1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Reisen des jungen Che - nur heute in 16:9!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von mgkoeln, 13. Juni 2006.

  1. mgkoeln

    mgkoeln Platin Member

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    2.665
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    ... und wieder ein veritabler Arthouse-Kinohit, den Premiere direkt nach der Erstausstrahlung auf Premiere 7 abschiebt. (Klar, auf Premiere 1 muss ja Platz für Perlen wie "Alone in the Dark" sein... :mad:)

    Also: Wer den Film in anamorphem 16:9 sehen will, hat heute abend und nacht die einzigen beiden Gelegenheiten dazu.

    Sehr ärgerlich, wie Premiere neuerdings mit anspruchsvollen Filmen umgeht. Habe schon vor Wochen deswegen an Premiere gemailt, aber selbstverständlich keine Antwort bekommen.
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Die Reisen des jungen Che - nur heute in 16:9!

    Ja, das ist leider oft bei anspruchsvolleren Filmen so. Da hat bestimmt nichts mit der Qualität des Filmes an sich zu tun, sondern damit, dass man dieses Genre an Filmen auf Premiere 7 bündeln will. Dass irgendjemand bemerkt, dass die Qualität auf Premiere 7 schlechter ist, können die natürlich nicht glauben. :rolleyes:

    An sich ist das ja i.O. Aber solche Filme sollten dann trotzdem noch einige Male auf Premiere 1/2 laufen. Aber vielleicht hat sich das Thema mit der Abschaffung von Premiere 7 bzw. Umwandlung ja bald erledigt.
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Die Reisen des jungen Che - nur heute in 16:9!

    Ich hab mich mal ein bischen Gegoogelt und muss sagen das der Film nicht für die breite Masse gemacht ist und eher ein Publikum auf Arte anspricht.

    bye Opa:winken:
     
  4. mgkoeln

    mgkoeln Platin Member

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    2.665
    Ort:
    Köln
    AW: Die Reisen des jungen Che - nur heute in 16:9!

    Interessant, was du so rausbekommst, wenn du dich "ein bischen Googelst"... ;)

    Mal abgesehen von der leidigen Debatte um Quantität und Qualität hier mal zur groben Einordnung ein paar Vergleichszahlen zu den anderen aktuellen "Kinohits" auf Premiere 1/2:

    Alone in the Dark: 45.000 Zuschauer
    Elektra: 90.000 Zuschauer
    Der Manchurian Kandidat: 314.000 Zuschauer
    White Chicks: 405.000 Zuschauer
    Die Reisen des jungen Che: 486.000 Zuschauer

    (Gesamtzuschauer BRD, Quelle: www.charts-surfer.de)

    Es ist nun mal so, dass Premiere 1/2 als die "Premium-Kanäle" gehandelt werden. Von daher ist es nicht nur Abonennten-unfreundlich, einen Film, der durchaus ein größeres Kinopublikum gefunden hat, so schnell auf einen der hinteren Kanäle zu schieben, sondern auch dumm. Kein Wunder, dass hier ständig alle darüber nörgeln, wie mies das Programm angeblich ist, wenn die besseren Filme direkt aus dem Vorzeigekanal verschwinden.

    @arte: Was hat es denn mit der Abschaffung/Umwandlung von Premiere 7 auf sich? Ist mir neu.
     
  5. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Die Reisen des jungen Che - nur heute in 16:9!

    Abgesehen, daß eine Filmbewertung durch ein "bischen Gegoogelt" sehr merkwürdig ist, was soll uns dieser Satz sagen?
    Wirbt Premiere damit, daß es nur ein Deppenprogramm bieten will?
     
  6. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Die Reisen des jungen Che - nur heute in 16:9!

    Exakt das ist der Punkt. Aber vielleicht ist bei Premiere die Angst vor der "breiten Masse" schon so groß, daß sie eben jene Leute nicht mit etwas anderen Filmen verschrecken wollen.
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Die Reisen des jungen Che - nur heute in 16:9!

    Nun ja, im Zuge der Programmreform wird das Premiere Film Paket nicht mehr beibehalten. Premiere 6 und 7 werden zu "Filmclassics" und "Filmfest" umgewandelt und im Paket "Premiere Entertainment" mit Premiere Serie, Krimi und Nostalgie enthalten sein. Die anderen vier Filmkanäle sowie der Disney Channel sind dann Paket "Premiere Blockbuster" enthalten.
    Daraus kann man ja auch eine inhaltliche Änderung der Kanäle schließen. Die älteren Inhalte von Premiere 5 werden dann sicher in Filmfest oder Filmclassics eingegliedert.
     
  8. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.640
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Die Reisen des jungen Che - nur heute in 16:9!

    Das diese Filmperlen leider schnell bei P1/2 verschwinden finde ich auch schade. Beispiel Sophie Scholl und auch der Schwedische Film Evil, den ich ganz stark fand.
    Solche grauenhafte Filme wie Alone In The Dark oder Anacondas die Jagd nach der Blut Orchidee kommen Sonntags als Film der Woche was ja schon nicht zu verstehen ist und werden dann bei P1/2 runtergedudelt bis zum geht nicht mehr!
    Premiere zeigt sicher einen großen Teil von Filmen und vielen ist es egal wann welcher Film läuft,aber ein Kinofreak oder Fan der sich mit Filmen ein wenig auskennt, fragt sich schon,was Sonntags so alles als Blockbuster bzw Film der Woche läuft!:D
    Ich hoffe, daß man nicht 2 Pakete abonnieren muß in Zukunft um die neuen Perlen und Mainstream Filme sehen zu können!:winken:
     
  9. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Die Reisen des jungen Che - nur heute in 16:9!

    Wenn denn dann wirklich diese Paketreform kommt hoffe ich wirklich mal auf 16:9 anamorph und DD5.1 auf allen Blockbusterkanälen. Dann wäre das ganze sogar ein Fortschritt.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Die Reisen des jungen Che - nur heute in 16:9!

    Alone in the Dark war ja mal richtiger Schrott! Das nur am Rande. ;)
     

Diese Seite empfehlen