1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Oma braucht einen neuen Fernseher: Kauftipps für LCD 40" gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von sidona, 20. Juli 2010.

  1. sidona

    sidona Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,

    meine Oma braucht einen neuen Fernseher, der ihre alte Röhre ersetzt. Größe sollte, plusminus, um die 40 Zoll liegen. Playstation und BluRay ist nicht so ihr Ding ;), deshalb sollte das neue Schmuckstück vor allem eins gut können: Das Analogbild möglichst gut auf die Mattscheibe bringen, da sie lediglich analoges Kabelfernsehen hat.

    Zusätzlich von Vorteil: Niedrige Umschaltzeiten. Ich selbst habe einen Sony Bravia KDL 46 W 4500, mit dem ich hauptsächlich DVDs gucke und das kann er ganz hervorragend. Wenn ich allerdings ab und an mal doch Kabelfernsehen gucken will, treibt mich das Ding in die schiere Verzweiflung beim Zappen. Kanal wechseln ... warten ... Bild richtig skalieren ... warten ... Da vergehen gefühlte Jahre, wenn man mal schnell durch zehn, zwanzig Kanäle wechseln will. Bei mir hat das aber Gott sei Dank keine allzu große Wertung, da ich sehr wenig analoges TV gucke.

    Nochmal in der Zusammenfassung: Um die 40 Zoll, gutes Analogbild, wenn möglich gute, bereits verbaute Boxen, und flotte Umschaltzeiten beim Zappen. Marke? Wenn's ein Sony wäre, wäre es prima - das hatte die Oma schon vorher und damit war sie zufrieden. Ich hab mir heute mal den KDL 40 EX 605 angeguckt, der rein optisch richtig was hermacht; allerdings kann ich natürlich nicht sagen, wie's hier mit den Umschaltzeiten aussieht. Wenn eine andere Marke die erwünschten Punkte deutlich besser beherrscht, steht einem Markenwechsel natürlich auch nichts im Wege. Und der Preis ... ist der Omme wurst, meint sie. Na dann! Ich freu mich über jede gute und hilfreiche Anregung, da die bisher konsultierten Fachverkäufer bei der Frage nach a) Analogbild und b) Umschaltzeiten sich auch nur durchraten konnten ...

    Vielen Dank und herzliche Grüße von

    Sidona
     
  2. mepf

    mepf Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Die Oma braucht einen neuen Fernseher: Kauftipps für LCD 40" gesucht

    Wenn ich für meine Oma einen neuen Fernseher kaufen würde dann käme Analog gar nicht mehr in Frage.:winken:
     
  4. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Die Oma braucht einen neuen Fernseher: Kauftipps für LCD 40" gesucht

    Mein Reden!

    Hat die Oma nicht eh Kabel? Dann ist das doch schon Digital.

    Preis egal? Dann kann man also gleich die besten Geräte von Philips und Pana empfehlen. :D
     
  5. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Die Oma braucht einen neuen Fernseher: Kauftipps für LCD 40" gesucht

    Der Oma bitte keinen Pana oder Sony andrehen.

    Die haben getrennte Senderlisten für analog und digital.
    ( auch bei analog Kabel sind die ÖRs digital zu empfangen )

    Kaum ein alter Mensch versteht das mit der Bereichsumschalttaste.

    Meine Empfehlung wenns günstig sein soll :

    nimm `nen Philips. Das Sendersortieren ist zwar `ne Zumutung,
    aber das macht man nur einmal.
    Sich vor`m Kauf die FB anschauen, viele von denen haben
    winzig kleine Tasten.
    Im Zweifelsfall noch `ne UniversalFB (mit grossen Tasten ) dazu.

    Die freuen sich bei uns immer wie kleine Kinder das `se auf einmal
    den HR3 usw schauen können. ( Bei uns nur digital )
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2010
  6. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die Oma braucht einen neuen Fernseher: Kauftipps für LCD 40" gesucht

    Toshiba XV Serie - mein Tip
     
  7. sanic

    sanic Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Die Oma braucht einen neuen Fernseher: Kauftipps für LCD 40" gesucht

    und die fette 7.1 Anlage dazu nicht vergessen :D
     
  8. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Die Oma braucht einen neuen Fernseher: Kauftipps für LCD 40" gesucht

    ...und natürlich der Denon 4810, den die Oma nie ausleben wird. :D
     

Diese Seite empfehlen