1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die offene Spielkonsole Ouya

Dieses Thema im Forum "Spiele und Konsolen" wurde erstellt von Dirk68, 30. Dezember 2012.

  1. Dirk68

    Dirk68 Guest

    Anzeige
    Offene Spielkonsole Ouya ist fertig | heise online

    was haltet ihr eigentlich davon? Ich finde das Konzept sehr interessant und bin sehr gespannt, wie sich das Ganze entwickelt. Klar, technische Meisterleistungen wird man keine erwarten können, aber dafür womöglich jede Menge Innovationen von unabhängigen Herstellern. Gerade für Android gibt's ja viele interessante Spielkonzepte, die aber hauptsächlich daran kranken, dass sie sich auf Handy bzw. Tablet nicht ordentlich steuern lassen. Auf der Ouya wäre da so manches möglich!
     
  2. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die offene Spielkonsole Ouya

    Wenn ich mein Handy/Tablet mit HDMI an den TV anschließe, ein Gamepad dran, dann hab ich doch das gleiche ohne ein extra Gerät.
    So richtig kann ich jetzt keinen Mehrwert erkennen.
     
  3. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Die offene Spielkonsole Ouya

    Klar, Du kannst ein Gamepad anschließen, aber was nützt dir das, wenn die Spiele i.d.R. für's Touchpad ausgelegt/programmiert sind?
     
  4. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die offene Spielkonsole Ouya

    Dann kann Ouya auch nichts damit anfangen.
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Die offene Spielkonsole Ouya

    Ist ja auch nicht Sinn der Sache. Für Handyspiele ist das Handy da! Für die Ouya kann man viel komplexere Spiele programmieren, für die eben ein Gamepad benötigt wird. Quasi eine XBox/Ps3 - nur eben unabhängig!
     
  6. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die offene Spielkonsole Ouya

    Und die komplexeren Spiele kann ich doch genauso auf meinen Handy/Tablet mit Gamepad und TV Anschluss laufen lassen.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Die offene Spielkonsole Ouya

    nein, weils die dafür garnicht gibt! manche menschen sind echt begriffsstutzig! aber ist mal wieder typisch die einstellung: was ich nicht brauche, das braucht auch niemand sonst! au mann...
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Die offene Spielkonsole Ouya

    Deine Handyspiele kannst Du eben nur mit Touchpad-Steuerung spielen. Das ist der Casus Knaxus! :cool:
     
  9. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die offene Spielkonsole Ouya

     
  10. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die offene Spielkonsole Ouya

    Das ist mir klar. Irgendwie reden wir immer aneinander vorbei.
    Wenn ich ein Ouya Spiel aufs Handy/Tablet lade, eine Gamepad anschließe, dann kann ich das Spiel doch auch spielen oder nicht ?
     

Diese Seite empfehlen