1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die neuen Kopierschutztechniken!

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von siegi, 9. August 2006.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Lese gerade in der AVF 9/2006 über Blue-ray und HD-DVD . Insbesondere über Kopierschutztechniken der Hollywood-Studios. Blue-Ray Geräte sollen erst 2009 kommen. Denn die neuesten können über analoge Ausgänge hochauflösnede Bilder ausgeben, das soll verhindert werden. Geht es bei neuen Geräten nicht mehr um die beste Technik ? sondern nur um den besten Kopierschutz und wie man den Kunden daran hindert einen Film zu konservieren? Was soll ich dann mit einem Blue Ray-Recorder, wenn ich manchen Film nicht aufzeichnen kann ?! Oder nur in kompartiblen Geräten abspielen kann ? Ich kaufe schon seit langem keine Musik CD,s, weil ich die meisten in meinem sehr guten CD-Player nicht abspielen kann. Diese mist Hollywood-Filme schaue ich mir sowieso nicht an. Ich möchte aber gerne die moderne digitale Technik anwenden. Aber das wird durch immer neuere Kopieschutzmechanismen verhindert.
    Gruß
    Siegi
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Die neuen Kopierschutztechniken!

    Genau darum geht es. Es soll wirksam verhindert werden, dass Du urheberrechtlich geschütztes Material mit diesen Geräten aufzeichnen kannst.

    Gag
     
  3. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Die neuen Kopierschutztechniken!

    Lieber Gag!
    Anderes Material gibt es doch fast nicht .Bald kann man auch keine TV-Filme aufzeichnen. Was soll ich denn mit so einem tollen Kopiergerät, wenn ich damit nicht arbeitn darf. Wenn ich mir ein Buch kaufe und es gelesen habe, darf meine Frau das lesen, oer macht die sich strafbar? Erzähl mir mal was darf oder kann ich mit Blue Ray o.ä anfangen , nur Hollywood Schrott auf DVD ansehen? Wozu die große Speicherkapazität? Warum wird nicht die ganze Entwicklungsenergie:confused: ,Kopierverbot, dazu verwandt, z.B. neue Multimediageräte (u.a. auch Enterprise) 100%tig zum Laufen zu bringen.
    Gruß
    Siegi
     
  4. wasguckstdudenn

    wasguckstdudenn Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    71
    AW: Die neuen Kopierschutztechniken!

    Also ich würde mal behaupten wollen, dass es immer möglich sein wird. Wenn auch nur über Scart. Eine Aufnahme zu machen bzw. zu überspielen. jedoch wirst Du nie die Aufnahme in HDTV oder was auch immer bis dato aktuell ist 1:1 überspielt bekommen. Die Aufnahme denke ich erfolgt dann in einer "minderwertigen" Qualität, also nicht HD oder BlueRay. Letzeres denke ich, wird schon durch den enormen Datenstrom nicht möglich sein. Da eine BlueRay soweit ich informiert bin 25GB frisst.
     
  5. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Die neuen Kopierschutztechniken!

    Was soll ich dann mit HD und Blue Ray?
    Gruß
    Siegi
     

Diese Seite empfehlen