1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Linke fordert Medienstiftung als Gegengewicht zu privaten Konzernen ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Leipzig - Die Linksfraktion im sächsischen Landtag fordert Regelungen, mit denen sich die Wirkung von Medien auf die öffentliche Meinungsbildung steuern lassen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Die Linke fordert Medienstiftung als Gegengewicht zu privaten Konzernen ein

    Warum kommt jetzt jeden Tag eine Newsmeldung von der Linken im sächsischen Landtag?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Die Linke fordert Medienstiftung als Gegengewicht zu privaten Konzernen ein

    Weil sie genausoviele ******* bauen wie die NPD im Landtag vielleicht.
    Die wollen also die Presse und Medienfreiheit einschränken, bzw abschaffen.
    Ein Schelm der böses dabei denkt.
     
  4. besttobi

    besttobi Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    425
    AW: Die Linke fordert Medienstiftung als Gegengewicht zu privaten Konzernen ein

    fordert Regelungen, mit denen sich die Wirkung von Medien auf die öffentliche Meinungsbildung steuern lassen.


    Mhh, hatten wir sowas nicht schon einmal auf deutschem Boden?

    Also das man die Meinungsfreiheit einschränken wollte?

    Typisch Linkspatei: Einfach nur irgentewas sagen um in die Medien zu kommen....
     
  5. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.379
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Die Linke fordert Medienstiftung als Gegengewicht zu privaten Konzernen ein

    Wahnsinn, was die Linke so alles fordert. Richtig umtriebig, die Kerlchen. ;)
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Die Linke fordert Medienstiftung als Gegengewicht zu privaten Konzernen ein

    Wo steht in der News "abschaffung von meinungsfreiheit"?

    Weil man regeln aufstellen will ist gleich die meinungs und pressefreiheit gefährdet?

    Ich wette würde hier CDU oder SPD stehen würden eure Beiträge anders ausfallen.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Die Linke fordert Medienstiftung als Gegengewicht zu privaten Konzernen ein

    ähm...kannst du lesen ? kannst du auch verstehen, was du liest ?

    das sollte ja wohl eindeutig sein !?
     
  8. AW: Die Linke fordert Medienstiftung als Gegengewicht zu privaten Konzernen ein

    Im Gegenteil.
    Oder hältst du ein privates Medienmonopol für "Presse- und Medienfreiheit" förderlicher?
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Die Linke fordert Medienstiftung als Gegengewicht zu privaten Konzernen ein

    Besser als eine Parteipolitisch gesteuerte Jubel Presse.
    Hatten wir schon mal, kenne ich noch selber,
    Will ich nie wieder.:winken:
     
  10. AW: Die Linke fordert Medienstiftung als Gegengewicht zu privaten Konzernen ein

    Genau das würde dir aber ein Monopol bescheren.:D
     

Diese Seite empfehlen