1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Klimakatastrophe

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von momax, 5. Januar 2019.

  1. l'aventurier

    l'aventurier Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Natürlich nicht, wo das Foto ja auch so spontan entstanden ist.... Aber wer was anderes behauptet ist ja ohnehin nur Hater und/oder Dauernörgler.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    60.813
    Zustimmungen:
    28.779
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das ganze Thema ist nur noch verlogen....Und überzogen.
    Irgenwann schlägt dann der mediale Pendel zurück. Und das ist dann auch nicht gut fürs Klima.
    In den Medien und bei der Bevölkerung ist Maß und Mitte verloren gegangen.
     
    FilmFan, ws1556 und Worringer gefällt das.
  3. Worringer

    Worringer Guest

    Genial wäre wirklich, wenn der Heiligen die Einreise in die USA verweigert werden würde.
     
    ws1556 gefällt das.
  4. ws1556

    ws1556 Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    2.482
    Punkte für Erfolge:
    163
    Langsam entzaubert sich das ganze.;)
    Hier gibt es ja auch noch einige die behaupten, das was der IPCC veröffentlicht wären Fakten.
    Dabei lernt man schon in der Schule das Modelle und Fakten ein himmelweiter Unterschied ist.
    Was eigentlich logisch ist, kann man sogar im IPCC Bericht lesen.
    Das vergessen die Medien heutzutage zu erwähnen, und das müsste man den grün/linken Hüpfern auch mal sagen.
    Das heißt man kann ein paar Tage das wetter vorhersagen, aber niemals das Klima für Jahre, das ist unmöglich.
    Schon kleine Änderungen können große Auswirkungen haben.
    Wir sollen CO2 sparen obwohl Methan 25x gefährlicher ist, macht doch keine Sinn, außer man will Geld verdienen was man mit Methan nicht kann und das Klima ist egal.



    Vince Ebert - Klimawissenschaftler = Homöopathen
    In zwei Minuten kurz erklärt, einfach köstlich und leicht verständlich.:ROFLMAO:

    An der Realität vorbeiprognostiziert

    Die Klimamodelle haben versagt. Der Klimawandel richtet weniger Schaden an als prognostiziert. Unbeeindruckt von den daneben liegenden Prognose liefert das IPCC wieder Neues

    Hunderte von Wissenschaftlern haben fünf Jahre gearbeitet, um uns auf Tausenden Seiten mitzuteilen, was Andrew Britton in einem Satz sagen konnte!

    So gut wie alle Modellrechnungen haben sich als unkorrekt erwiesen, nicht ein einziges hat den Quasi-Stillstand der globalen Mitteltemperatur seit nunmehr rund 15 Jahren vorhergesagt. 2007 etwa prognostizierten mehrere Modelle, dass die Arktis 2013 eisfrei sein werde. Doch Eis gibt es dort auch heuer wieder im Überfluss. Trockenheiten, Überschwemmungen, Hurrikane – die Daten wollen den Modellen einfach nicht folgen.

    Bei allen Rückzugsgefechten, die das IPCC jetzt betreibt – das Hauptglaubensbekenntnis bleibt bestehen: Die Modelle sind prinzipiell in Ordnung. Dabei gibt das IPCC ihre traurige Trefferquote nicht nur im vorliegenden Bericht indirekt zu, wenn dies auch in Presse und Öffentlichkeit offenbar wieder nicht wahrgenommen wird. Schon im Klimabericht aus dem Jahr 2001 konnte man auf Seite 774 lesen: „Klimamodelle arbeiten mit gekoppelten nichtlinearen chaotischen Systemen, dadurch ist eine langfristige Voraussage des Systems Klima nicht möglich.

    Hier liegt das eigentliche Schlamassel des IPCC: Nur weil sich natürliche Systeme im Computer simulieren lassen, bedeutet das nicht notwendigerweise, dass sich mit solchen Modellen das zukünftige Verhalten realer Systeme vorhersagen lässt.“

    Weltklimareport - An der Realität vorbeiprognostiziert

    Wer jetzt noch behauptet das was der IPCC veröffentlicht sind Fakten den ist echt nicht mehr zu helfen.
     
    grummelzack, FilmFan und Redfield gefällt das.
  5. Redfield

    Redfield Talk-König

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    11.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    grummelzack, Eike und FilmFan gefällt das.
  6. elstrieglo

    elstrieglo Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    3.255
    Punkte für Erfolge:
    193
    Technisches Equipment:
    Toroidal 55 mit 9°E,13°E,19,2°E,23,5°E,28,2°E
    Dreambox 2x 8000ss OE 2.0 & 12 Tb Speicher
    Panasonic TX-P50GT50 & STW 50
    Pioneer VSX AVR
    Sony PS3 Rebug 4.46.1
    Jamo 5.1 LS
    Apple Mbp 13" i5 16 Gb 1600 Mhz RAM 500 Gb SSD mit iDreamX
    Lenovo 15" y510p i7 16 Gb 1866 Mhz RAM 510 Gb SSD mit TS Doctor
    Alles eine reine Götzenanbetung, sieht man sofort an dem Foto mit der verschleierten Waldeule :X3:
     
  7. Worringer

    Worringer Guest

  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.246
    Zustimmungen:
    8.161
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  9. Wolfman563

    Wolfman563 Talk-König

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    5.100
    Zustimmungen:
    18.705
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Ich schätze, da werden eher 5.000 Kameradrohnen rumfliegen.
    Wenn da ein paar ins Meer stürzen, haben sie hoffentlich keine Kobolde in den Akkus :D
     
    emtewe und Redfield gefällt das.
  10. Worringer

    Worringer Guest

    Wenn die Reiseleitung der Heiligen Greta einigermaßen mitdenkt, dann hält sie solange die Füße still, bis die Neue Welt in Sichtweite gerät. Andernfalls kommen vielleicht noch ein paar mehr drauf, wie es seien kann, daß stündlich neue Meldungen ihrer Heiligkeit in die Welt gepustet werden.