1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Kirche

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Best Company, 4. Juli 2009.

  1. Best Company

    Best Company Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Was ich schon immer mal wissen wollte. Ich bin katholisch getauft und war auch 27 Jahre lang in der Kirche. Aus finanziellen Gründen bin ich dann vor 11 Jahren aus der Kirche getreten.

    Nun würde ich gerne wissen, bin ich trotzdem weiterhin Christ, nur das ich keine Kirchensteuer zahle, oder gehöre ich zum Atheismus oder wie das heißt? Soweit ich weiß kann ich krichlich nicht mehr heiraten, was ist aber wenn meine Partnerin in der Kirche ist? Nur weil ich keine Kirchsteuer mehr zahle, muss es doch nicht heißen, dass ich kein Christ mehr bin. Ich glaube nicht, dass die Christen vor 2000 Jahren Krichensteuer gezahlt haben.
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.347
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Die Kirche

    * *
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2009
  3. Best Company

    Best Company Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die Kirche

    Na ja, so eine typische und unnötige Antwort :rolleyes:

    Ich bin aus der Kirche ausgetreten und würde jetzt gerne wissen, was ich vom Gesetzt bin. Ich muss auch bei vielen Formularen ankreuzen was ich bin. Ich darf auch nicht mehr kirchlich heiraten. Was hat das mit dem Glauben zu tun? die meisten sind doch in der Kirche weil sie als Baby getauft wurden und fertig. Wenn ich in der Fußgängerzone fragen würde, wann sie zuletzt in der Kirche waren, dann kommt sicherlich, letzten Weihnachten, oder seit Jahren nicht mehr, oder sie glauben nicht an den Gott. Trotzdem sind sie in der Kirche. Also das hat überhaupt nichts mit dem Glauben zu tun. Ich möchte einfach nur wissen, wenn ich aus der Kirche ausgetreten bin, bin ich dann weiterhin katholisch und Christ, oder nicht mehr.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.385
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Die Kirche

    Nach Deiner Definition, wären alle in Freikirchen organisierte Christen, auch keine Christen mehr.
    Zahlen sie doch keine staatlich eingetriebene Kirchensteuer.

    Das ist aber nicht der Fall.

    Vor 2000 Jahren gab es übrigens noch keine Christen.:winken:
    Da war Jesus gerademal 2 Jahre alt.
    Also haben sie auch keine Kirchensteuer bezahlt.:D
     
  5. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Die Kirche

    Wenn du auf dem Amt deinen Kirchenaustritt erklärt hast, bist du für den Staat konfessionslos. Aus Sicht der Kirche ist und bleibt, obwohl ausgetreten, jeder Getaufte auf ewig Teil der Kirche. Kirchensteuer musst du in diesem Fall jedoch nicht zahlen. Also immer fein konfessionslos ankreuzen.
     
  6. Best Company

    Best Company Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die Kirche

    Entschuldigung, dass ich gerundet haben. Vor ca. 1980 Jahren.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.205
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Die Kirche

    Kommt es nicht drauf an was für Formulare man ausfüllt bzw was dort wirklich gefragt wird?

    Was mich immer wieder irritiert ist das man extra einen Ausdruck gefunden hat für die die keinen Glauben haben und keiner Kirche angehören.
     
  8. Hausherr

    Hausherr Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Die Kirche


    Also nach meiner Rechnung müßte er 8 Jahre alt gewesen sein.
     
  9. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Die Kirche

    Nach dem Gesetz Konfessionslos.
    Vor "Gott" ^^ kannst sein was willst :D

    Achja und heiraten darfst trotz alledem in der Kirche, wenn deine Zukünftige in der Kirche ist.
    Es gibt, aus logischen Gründen, nur sehr sehr wenige Pfarrer die dies ablehnen und zu diesen muß man ja nicht hin ;)

    Die Kirche hat kein interresse daran eine Kirschliche Hochzeit zu verweigern nur weil einer der Partner nicht in der Kirche ist.
    Die Gründe sind offensichtlich. Zur Hochzeit in der Kirche gehört das Bekenntniss dazu, das man seine Kinder im christlichen Glauben erziehen wird. Ergo sind das potentielle Neukunden für die Kirchen-Firma.
    Daher gehört es zu den Ausnahmen wenn eine solche Hochzeit verweigert wird.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.385
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Die Kirche

    Im Jahre 7 geboren habe ich zugrunde gelegt.
    Was die geläufige Meinung ist.
     

Diese Seite empfehlen