1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Kabelfrage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sharth, 30. Januar 2007.

  1. sharth

    sharth Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe vor mir in den nächsten Wochen eine Sat-Anlage zu installieren. Da 4 Teilnehmer an die Anlage angeschlossen werden sollen würde ich die bestehenden Kabel (doppelt abgeschirmte Koaxkabel von Hama) gerne liegen lassen. Ist es möglich einfach die bestehenden Antennenstecker abzuschneiden und F-Stecker auf die Kabelenden zu montieren. Wenn "ja", welche Größe von F-Steckern brauche ich. Auf meinen Kabeln kann ich keine Bezeichnung für Größe oder Durchmesser finden. Gibt es eine Möglichkeit die Größe zur ermitteln, die ich benötige.

    Danke im Voraus für eure Antworten

    MFG

    sharth
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Die Kabelfrage

    Das kann in's Auge gehen... Die bestehenden Kabel waren doch sicherlich für Antennen- bzw. Kabelempfang gedacht, nicht wahr ? Die Signale in diesem Bereich gehen maximal bis 900 MHz, dort fängt Sat-Empfang erst an, es könnte also durchaus sein, dass die Kabel das Signal übermäßig stark dämpfen. Wenn's gar nicht anders geht, dann musst Du eine entsprechend größere Schüssel nehmen, um die Verluste einigermaßen auszugleichen, aber neue Kabel wären wohl besser...
     
  3. remember4

    remember4 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    46
    AW: Die Kabelfrage

    [​IMG]

    Damit kann man den Durchmesser eines Kabels beurteilen.
     
  4. sharth

    sharth Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Die Kabelfrage

    @Brummschleife: Stimmt. Es handelt sich um ein gewöhnliches Kabel für's Kabelfernsehen. Ich werde es einfach mal ausprobieren denke ich, bevor ich meterweise Kabel neu verlege.

    Gruß

    sharth
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Die Kabelfrage

    Klar, das kannst Du versuchen... Vielleicht hast Du ja Glück und es wurde seinerzeit gutes Kabel gekauft, das dürfte die Jahre dann ganz gut überstanden haben und mit ein wenig Glück ist das auch für die Sat-Frequenzen noch einigermaßen zu gebrauchen...;)


    Viel Glück! :winken:
    Brummi
     

Diese Seite empfehlen