1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Jury des Deutschen Fernsehpreises hält auch Blödsinn für Qualität

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Köln - "Das Gute zeigt sich eben nicht allein im Ernsten und Erhabenen, sondern zuweilen auch in intelligent unterhaltendem 'Blödsinn'", teilte das Gremium mit.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Die Jury des Deutschen Fernsehpreises hält auch Blödsinn für Qualität

    Köln? Alles klar. Andere Aussagen waren von RTL auch nicht zu erwarten.
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Die Jury des Deutschen Fernsehpreises hält auch Blödsinn für Qualität

    "Intelligent unterhaltender Blödsinn", das was die heute versenden ist alles nur genau das nicht.
    .
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Die Jury des Deutschen Fernsehpreises hält auch Blödsinn für Qualität


    Was hat das mit RTL zu tun:eek: :confused: :eek:
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Die Jury des Deutschen Fernsehpreises hält auch Blödsinn für Qualität

    Stünde da München, hätte ich RTL durch Sat.1 ersetzt.
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Die Jury des Deutschen Fernsehpreises hält auch Blödsinn für Qualität


    Du solltest die Meldung mal lesen;)
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Die Jury des Deutschen Fernsehpreises hält auch Blödsinn für Qualität

    Ja, liest sich wie ne krampfhafte Rechtfertigung. Irgendjemand mußte da die Wahl der Jury verteidigen.

    If it looks like a frog and talks like a frog...
     
  8. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: Die Jury des Deutschen Fernsehpreises hält auch Blödsinn für Qualität

    ja, da gibt es aber gewaltige unterschiede! "guter intelligenter unterhaltsamer blödsinn" waren zum beispiel loriot, sketchup, oder die beiden bully-filme "der schuh des manitu" oder "(t)raumschiff surprise". was aber da teilweise einen preis bekommen hat, und wer da teilweise eine laudatio halten durfte, ist ein witz und skandalös zugleich! :eek:
     
  9. E19.2E28.2

    E19.2E28.2 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Limburg an der Lahn 50.388°N,8.066°O
    AW: Die Jury des Deutschen Fernsehpreises hält auch Blödsinn für Qualität

    Genauso ist es nämlich. Wir bekommen schon so lange immer grottiger werdenden Schrott vorgesetzt, daß viele schon gar nicht mehr merken daß das TV Programm zum großen Teil völlig niveaulos geworden ist. "Ist doch gar nicht so schlecht" bekommt man dann zu hören wenn man darauf aufmerksam macht.

    Das ist wie mit dem Frosch und dem kochenden Wasser...

    Und ich denke, daß ist auch der Grund, warum MRR so reagiert hat wie er hat. Er ist sicher kein Fernseh-Dauergucker und hat sich - um im Bild zu bleiben -beim Fernsehpreis verbrüht und ist rausgesprungen während die meisten anderen einfach schon an das kochende Wasser gewöhnt sind.

    Nix gegen Blödsinn oder Unterhaltung - aber man kann das auch mit einer gewissen Qualität und Anspruch hinbekommen. Selbst in den Simpsons oder dem oft gescholtenen South Park kann man den finden, bloß in vielen dt. Produktionen nicht.
     

Diese Seite empfehlen