1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die "Helden" der U-Bahn..

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von meisi, 23. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. meisi

    meisi Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    320
    Anzeige
    wurden ermittelt.

    KLICK
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2007
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Die "Helden" der U-Bahn..

    Keine Neonazis?:(
    Dann ist das Thema für dieses Forum uninteressant.
    Nur wen sie braun und aus den neuen Bundesländern sind, wird hier kräftig drauf geschlagen.
    Noch dazu handelt es sich um Neuinländer, die haben doch sowieso Narrenfreiheit.

    Da wird außer ein "Du, Du nicht wieder", nichts weiterpassieren.
     
  3. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    856
    Ort:
    South Park; Colorado (nein nicht Haribo!)
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Die "Helden" der U-Bahn..

    da wünscht man sich vorübergehend südamerikanische verhältnisse - dort würde man derartiges pack jahre später in einem straßengraben verbuddelt wiederfinden - gespickt mit dem finalen genickschuss - suizid natürlich - nicht, dass ich falsch interpretiert werde!!!
     
  4. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Die "Helden" der U-Bahn..

    nee, einfach mit HIV infizieren und dann nach Papua Neu-Guinea verfrachten. Da werden se lebend eingebuddelt. Weil die Einheimischen glauben, sich so vor HIV schützen zu können.
    Aber et wird nimmer lange dauern, dann wird hier wieder "Dunkeldeutschland" die Runde machen. Auf web.de wurden schon wieder ne Handvoll Mordversuche vom Rechten Rand vermeldet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Dezember 2007
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Die "Helden" der U-Bahn..

    Wie kann man auch als Deutscher in Deutschland einen Türken und einen Griechen anmachen!?

    Bei den heute in Deutschland herrschenden Verhältnissen muss einem vorher klar sein, dass man danach so gut wie tot sein wird!

    :eek:
     
  6. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Die "Helden" der U-Bahn..

    Er bat sie, ihre Zigaretten auszumachen, da schlugen sie zu: Zwei junge Männer haben gestanden, einen Rentner in der Münchner U-Bahn verprügelt und lebensgefährlich verletzt zu haben. Zum Motiv sagte einer der Schläger: "Wir waren besoffen, da sind doch alle aggressiv." Von Reue keine Spur.

    Ein Grieche und ein Türke. Diesmal war keine "braune Soße" beteilgt, Leute.
    Es waren nur unsere armen, irregeleiteten migrationsbehinderten ausländischen Mitbürger. Da muß man mal in aller Entschiedenheit "du-du" sagen! Und den Zeigefinger heben!
     
  7. superchango

    superchango Guest

    AW: Die "Helden" der U-Bahn..

    Alle?
     
  8. JCD

    JCD Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2001
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Landeshauptstadt Düsseldorf
    AW: Die "Helden" der U-Bahn..


    Hier eine Lesermeinung gefunden bei RP online!Hat was von realität so finde ich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2007
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Die "Helden" der U-Bahn..

    Dann hätest Du es als Zitat kenntlich machen sollen.
     
  10. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Die "Helden" der U-Bahn..

    Natürlich. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen