1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die HDTV-Macher beim ORF taten mir heute leid !

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 20. Juli 2008.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Da verkündet man stolz, dass die Tour jetzt plötzlich in richtigem HD gesendet wird, weil Kohl sich an die Spitze fährt, sendet dann aber von den (sicherlich nicht billig gekauften) 5 Livestunden 2x 10 Minuten. Die entscheidenden Momente, wie sich Kohl an die Spitze kämpfte, gab's nur zeitversetzt.
    Warum das Ganze ? Man hat zwar seit dem 03.06.08 einen HD-Kanal, muss aber das gesamte ORF1-Programm da draufquetschen und so natürlich auch alles andere an sonntäglichem Sport senden. Die verantwortlichen Redakteure taten mir heute wirklich leid. Man spürte förmlich, dass sie liebend gerne mehr von der Tour übertragen hätten, und es wurde immer wieder auf "Morgen gibt es mehr" verwiesen.
    Am heutigen Sonntag hat sich aber selbst so mancher Macher beim ORF einen separaten HD-Kanal wie bei den Schweizern gewünscht. Da gab's durchgängig 5 Stunden Tour live !
    Ich wünsche mir immer noch ein Umdenken bei der Vermarktung von HDTV in Europa. Speziell in 2 Punkten:
    1) 1080i statt 720p
    2) Separate HD-Kanäle mit ausschließlich HD-Quellmaterial, keine kompletten hochscalierten Vollprogramme.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Die HDTV-Macher beim ORF taten mir heute leid !

    Willst Du Dir die Dopingtour wirklich in HD ansehen.
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Die HDTV-Macher beim ORF taten mir heute leid !

    Ja, und die Dopingspiele gleich im Anschluss! :D Betrachte es doch mal so herum: Wenn man als Sender schon die Inhalte nicht verbessern kann, kann man durch Senden in HD-Auflösung wenigstens noch irgendwelche Anreize zum Zuschauen schaffen...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Die HDTV-Macher beim ORF taten mir heute leid !

    Nur weil es in HD ausgestrahlt wird muß man sich nicht jeden Mist reinziehen, auch wenn's gut aussieht.
     
  5. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Die HDTV-Macher beim ORF taten mir heute leid !

    @nelli nur weil du auf die andauernde gehirnwäsche der deutschen moralsender reinfällst ist die tour noch lange kein mist!

    brauchst nicht überall die propaganda von ard/zdf verbreiten!

    für den orf zählt halt in erster linie sport und nicht wie für ard/zdf in erster linie um law and order zu predigen (samt begleitsendungen auf den digitalen ablegern)!!!

    bezeichnend für mich ist vor allem dass erst seit mit ullrich der einzige kandidat für den gesamtsieg bei der tour aufgehört und die deutschen damit derzeit keine siegchancen haben so gegen doping hergezogen wird obwohl auch schon zu zeiten von ullrich bei jeder tour dopingfälle bekannt wurden war es damals fas kein thema.

    so unter dem motto wenn wir schon nicht gewinnen können dann ziehen wir halt die tour in den schmutz! da ist es dann halt leichter zu verkraften wenn man nicht gewinnen kann!!!!

    und in keinem anderen land wird die tour so in den schmutz gezogen wie in deutschland! in allen wirklichen radsportnationen wird die leistung und der sport gewürdigt

    und gedopt wird schon seit es sportliche bewerbe gibt und wird es immer geben.

    mit ****** die ganzen moralapostel und law and order typen wesentlich mehr an als die profisportler die dopen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2008
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Die HDTV-Macher beim ORF taten mir heute leid !

    Klar...da sieht man sogar die Einstichstellen in 1080p :D
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Die HDTV-Macher beim ORF taten mir heute leid !

    lol der war gut.
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Die HDTV-Macher beim ORF taten mir heute leid !

    Ja, der war wirklich gut !
    Aber hätte vielleicht jemand auch was zum Thema zu sagen ?
    ORF HD ? Wann wird richtiges HD-Quellmaterial gesendet ? MischMasch-Kanäle mit ständigem HD-Logo ? usw.....
     
  9. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Die HDTV-Macher beim ORF taten mir heute leid !


    Naja, was heisst hier Moralsender?! Ich habe einen Trainer Fitness-Schein und weiss ein wenig Bescheid über Mittel die erlaubt sind und einen Leistungsschub vollbringen können, aber keines dieser Mittel ist wie EPO oder anabolische andere Mittelchen. Es geht hier schlicht und einfach darum, was ist unterstützend auf natürlicher Basis und was verändert komplett die Voraussetzungen.

    Bestes Beispiel ist nicht erwischter wahrscheinlich aber auch EPO genommener Lance Armstrong, wer da nicht schon von aussen sieht das er wahrscheinlich gedopt hat, dann weiss ich es nicht. Früher sagte man der fährt den Berg hoch wie auf Schienen, heute würde man sagen: Der ist eindeutig gedopt.

    Es gibt viele legale Präperate wie Creatin, welchem dem Muskel mehr Sauerstoff zukommen lassen und somit eine höhere Belastungsgrenze haben da der Muskel mit dem Anspruch wächst, sowie eine schnellere Regenerationszeit bietet. Creatin nehmen sicher alle Fahrer. Es greift aber nicht in die Genetik eines Menschen ein, sondern fördert Stärken noch mehr. EPO hat anabolische Züge, d.h. kein Training und trotzdem entsteht Kraft, mit Training dann eben noch mehr. Wenn es darum ginge alle Mittelchen zu verbieten, müsste man selbst den Vitamin C Spiegel testen, da ein vielfaches an Vitamin C auch ein Leistungsschub hervorruft und die Vitamine B1, B6 und B12 müssten gleich mit kontrolliert werden.

    Lance hat zudem EPO während dem Krebs bekommen, was normal üblich ist.


    CableDX
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Die HDTV-Macher beim ORF taten mir heute leid !

    achso für dich ist alles ausser epo gutes doping und nur epo dass böse????

    ard/zdf und auch der rest der moralisten unterscheidet da nicht und setzt auf law and order egal ob epo oder andere leistungssteigernde mittel! (finde das gesetz in frankreich dass für den besitz von dopingmitteln bi zu fünf jahre haft vorsieht, auch bei kleinen mengen ziemlich bedenkllich! wenn sich mal ein lokaler polizeichef profilieren möchte macht er halte eine razia in einem fittnessclub!!!)

    aber gerade dein beitrag zeigt ja wie verlogen dass ganze ist! (bitte jetzt nicht so auffassen dass ich behaupte du lügst *ggg*)
     

Diese Seite empfehlen