1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Hüter des Lichts

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 23. April 2013.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Der Weihnachtsmann Nicholas St. North, der Osterhase E. Aster Bunnymund, der Sandmann und die Zahnfee Tooth haben alle Hände voll damit zu tun, die Kinder glücklich zu machen. Gemeinsam sind sie die Hüter des Lichts, die über fantastische Fähigkeiten verfügen. Doch dann tritt der hinterhältige Boogeyman Pitch auf den Plan. Er will die Welt mit Albträumen in Finsternis stürzen. Doch die Truppe der Guten vereint ihre Kräfte, und wird beim Kampf gegen den Bösewicht von Jack Frost unterstützt.


    Die Hüter des Lichts, ist ein fantasievoller und rasanter Animationshit aus dem Hause Paramount!!Die Bilder und Geschichte sind sehr effektvoll in Szene gesetzt.Der Film macht Kindern wie Erwachsenen Spaß.Ich teste kommenden Samstag vorr. mehrere 3D Filme u.a. auch diesen.Für die 3D gibt es dann nochmal extra eine Wertung von mir.

    Die 2D Version bekommt gute 7/10 von mir.

    Die Hüter des Lichts Blu-ray Disc

    [​IMG]
     
  2. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Die Hüter des Lichts

    Jetzt bist Du mir um eine Stunde zuvorgekommen. ;) Nehme trotzdem mal die Übersicht und Kurzkritik vom Filmdienst dazu.

    Die Hüter des Lichts
    RISE OF THE GUARDIANS

    USA, 2012
    Animationsfilm
    Produktionsfirma: DreamWorks Animation
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 97 (24 B./sec.)/94 (25 B./sec.) Minuten
    FSK: ab 6; f
    Erstaufführung: 29.11.2012
    Produktion: Nancy Bernstein, Christina Steinberg
    Regie: Peter Ramsey
    Buch: David Lindsay-Abaire
    Buchvorlage: William Joyce (Buch „The Guardians of Childhood“)
    Musik: Alexandre Desplat

    Kurzkritik
    Der Schwarze Mann will mit Hilfe von Albträumen, die er den Menschen schickt, die Macht ergreifen und die „Hüter des Lichts“, ein Quartett aus Weihnachtsmann, Osterhase, Zahnfee und Sandmann, besiegen. Der rebellische Winter-Junge Jack Frost soll helfen, muss aber zunächst einmal lernen, an sich selbst zu glauben. Der charmant-rasante Animationsfilm lässt die folkloristischen Kinder-Ikonen neu Gestalt annehmen und macht sie zu eigenwilligen Verteidigern der Fantasie sowie des kindlichen Glaubens an das Wunderbare. Visuell und akustisch gleichermaßen spektakulär, verbindet der Film beste Unterhaltung mit einer hintergründig humanistischen Botschaft. - Sehenswert.

    (Filmdienst)

    Hat mir gut gefallen, paßt ideal zu Feiertagen wie Ostern, wo er ja spielt. Sympathische Figuren, ein hintergründiger Humor, ein rebellischer Junge, der zum Identifizieren taugt und sich im Laufe des Films entwickelt und sehr gute Animationen sorgen für angenehme und kurzweilige Unterhaltung. Ein guter Familienfilm.

    8/10
     

Diese Seite empfehlen