1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Geburtsstunde von Digital-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.233
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kaum einer begnügt sich heutzutage noch mit "Standard Definition" beim Digital-TV. Zumindest HD oder gar Ultra HD sollte es schon sein. Doch im Kabel tun sich viele Anbieter noch schwer mit dem Umstieg von analog auf digital. Die Geburtsstunde des digitalen Fernsehens unterdessen jährt sich in diesem Sommer zum zwanzigsten Mal.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und die Entwicklung bis zum Regelbetrieb zählt nicht?
     
  3. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anfangs musste man ein Hartnäckiges Vorurteil beseitigen.
    Und Zwar Digital Fernsehen = Pay TV.
    Damals dachten in der tat viele das Digitalfernsehen PayTV wäre weil das ganze mit der D-Box1 und Leo Kirch in verbindung gebracht wurde.

    Heute sieht das ganze sehr ähnlich mit (U)HD aus.
    Das Hochauflösende Fernsehen wird ebenfalls obwohl es Frei Empfangbare Sender gibt als Pay TV bezeichnet.
    Der grund liegt hier bei den Contentinhaber und der Rechtemafia sowie bei dem neuen Ci standard CI+ mit seinen Gängelungen.
    Auch der Satbetreiber HD+ sowie Freenet.TV (DVB-T2 HD) trägt dazu bei das HD = Pay TV wäre.
    In den Kabelnetzen kann man wirklich schon fast von ausgehen das HD = Pay Tv ist.
    Wenn da nicht die Frei Empfangbaren Öffentlich Rechtlichen in HD wären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2016
    NFS gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    da gibts aber genauso wie über Sat auch FTA HD Sender (neben den ÖR).
     

Diese Seite empfehlen