1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Fritz!Box wird 15 Jahre alt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. März 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.040
    Zustimmungen:
    648
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am Montag jährt sich zum 15. Mal die Geburtsstunde der Fritz!Box. Nach dem Erfolg der Fritz!Card stellte AVM 2004 den Router vor, der sich später zum Erfolgsmodell entwickeln sollte.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    PC Booster gefällt das.
  2. Cineguido

    Cineguido Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    73
    Einen Hybrid Router gibt es aber noch nicht. Einer, der LTE und DSL bündelt für Regionen, wo zwar schnelles LTE aber lahmes DSL vorhanden ist. So wird es mir bald gehen wenn ich umziehe.
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    14.790
    Zustimmungen:
    3.710
    Punkte für Erfolge:
    213
    Soweit ich es mal gelesen hatte, liegt dies auch mit an der Telekom, da bei Hybrid der Router auch auf "Netzbestandteile" der Telekom zugreifen müsste, was jene nicht so recht will.
    Hubrid-Modus wie bei der Telekom, "bedarf es einer sogenannten Terminierung bei einem Provider (HAAP terminiert beide Tunnel), so dass dies für AVM als Routerhersteller gar nicht möglich ist". Genaueres dort dazu. Auch wenn nicht mehr so taufrisch..
    Einerseits verständlich (auch aus Sicherheitsgründen), anderseits schlecht für den Kunden.

    Na dann AVM, Herzlichen Glückwunsch zum 15. Jährigen für die Fritten, ähm Fritz Boxen.
     
    seifuser gefällt das.
  4. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Herzlichen Glückwunsch auch von mir, Beitrag abgeschickt von einer 7590 ;)
     
  5. jfbraves

    jfbraves Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    9.577
    Zustimmungen:
    4.208
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Happy birthday, Fritz! Auf dich habe ich mich immer verlassen können, liebe 6490! Möge es weiter so erfolgreich bleiben. Aber ich habe auch nichts gegen eine Weiterentwicklung.:)
     
  6. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.716
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die 7170 hat fast 12 Jahre ohne Probleme bei mir gearbeitet.

    Dagegen seit der Telekom-Umstellung (ohne Splitter..) nur Ärger mit der neuen Box, WLAN usw..
     
  7. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    PANASONIC TX-50EXW 734
    Beste Router...
     
  8. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    1.457
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hab seit einigen Monaten die 7362. Läuft ohne Probleme.
     
  9. steinlaus52

    steinlaus52 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    7590 ...die Eier-legende-Wollmilch-Sau
     
    -Loki- gefällt das.
  10. RTM980

    RTM980 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich persönlich kenne außer AVM keine Firma, die auch nach dem Kauf noch so viel in den Kunden bzw. nachträglich in das längst verkaufte Produkt investiert.
    Insbesondere die Update-Politik, die deutlich über die erwartbaren und notwendigen Sicherheitsupdates hinausgeht, überzeugt mich seit Jahren. Alle paar Monaten neue Funktionen, die tatsächlich auch funktionieren. - Das gibt es heutzutage - außer bei AVM - meineswissens praktisch so gut wie gar nicht mehr. (Leider kommen Kabelprovider wie bspw. Unitymedia nicht einmal ansatzweise hinterher, wenn es darum geht AVM Firmware in einem annehmbaren Zeitraum anzupassen).
    Ich hatte insgesamt bisher 4 Fritz!Boxen und war jederzeit mehr als zufrieden, neben zwei "Leihgeräten" für Festnetz bzw. später Kabel, habe ich dann auch immer sehr gerne eigene Geräte gekauft und wurde nie enttäuscht. Auch Umzügen von einer Box auf die andere funktionierten stets einwandfrei. Besonders spannend finde ich in den letzten Jahren die Themen Hausautomation und VPN (für Zugriffe aus freien/offenen WLAN oder auch dem außereuropäischen Ausland), welche hier nicht offen über dubiose Server laufen, sondern sich in den eigenen 4 Wänden abspielen.
    Kurzum ich bin selten überzeugt von Unternehmen, dementsprechend halte ich auch praktisch nie solche Lobeshymnen, aber AVM hat es in meinen Augen bislang absolut verdient. Daher auch von mir Herzlichen Glückwunsch. - Möge es in der Zukunft genau so weitergehen!
     
    whitman, kjz1, b-zare und 10 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen