1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Frau in Gold

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 7. November 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.899
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Gustav Bloch (Allan Corduner) und seine Großfamilie werden nach dem Einmarsch der Nationalsozialisten 1938 in Wien enteignet – die Nazis berauben die jüdische Familie ihrer Kunstsammlung und vertreiben sie aus der Stadt. Blochs Tochter Maria Altmann (Helen Mirren) wird in den USA ansässig. Gut 50 Jahre später beschließt sie, zurückzuholen, was rechtmäßig ihr gehört. Vor allem das wertvolle Gemälde „Goldene Adele“ will sie wieder in den Besitz ihrer Familie bringen. Auf dem Jugendstil-Porträt ist ihre Tante Adele (Antje Traue) abgebildet, verewigt vom berühmten Maler Gustav Klimt (Moritz Bleibtreu). Maria Altmann wendet sich hilfesuchend an den Anwalt Randol Schoenberg (Ryan Reynolds), der einen langwierigen Prozess in Gang setzt. Die Wiener Behörden, die das Gemälde mittlerweile im Schloss Belvedere haben ausstellen lassen, geben das Nazi-Raubgut nicht so leicht her...


    MEINE KRITIK: Die Frau in Gold ist tolles Schauspielkino und der Cast ist bis in die Nebenrollen stark besetzt! Der Film verknüpft die Gegenwart mit der Vergangenheit und zeigt so in eindrucksvollen wie auch emotionalen Bildern, was damals passierte und warum Maria Altmann in der Gegenwart so sehr um Ihre Bilder kämpft!
    Wer Geschichte und interessant erzählte Geschichten mag und dazu noch tolles Schauspiel, der wird mit diesem Film seine Freude haben! Ich fand Ihn nebenbei auch sehr unterhaltsam, dank des sympathischen Duos Mirren vs Reynolds! Dafür gibt es gute 7/10 von mir!


    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen