1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die ewigen Wiederholungen auf Premiere 1 -7

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tradegame, 17. April 2006.

  1. tradegame

    tradegame Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo
    Ich finde Premiere zwar gut aber was mich sehr stört sind die Wiederholungen der Filme auf Premiere 1-7 und das mit Premiere Direkt pro Filme 3 €uro zahlen muss finde ich auch nicht so gut
    Ich habe mal Premiere angeschrieben das einige Premiere kündigen möchte was jetzt nicht die Bundesliga angeht sondern die Wiederholungen der Filme
    Ich meine 2 mal könnte Premiere die Filme wiederholen aber jedes mal das nervt irgendwie die sollen mal neue Filme auf Premiere 1-7 zeigen .
    Was mit Premiere Direkt angeht sollte man vielleicht ein Packet einrichten z.b 3 Filme zum Preis von 5 €uro oder ein Monatspreis natürlich günstig das wäre doch toll das habe ich auch Premiere geschrieben aber pro Film bei Premiere Direkt 3 €uro + Komplett Packet 47 €uro ist doch abzockerisch ich selber bestelle da kein Film aber was ich nicht verstehen das dann der Film von Premiere Direkt nach 2 - 3 Monate auf Premiere 1 u. 2 zeigen warum nicht direkt und schaffen Premiere Direkt ganz ab mann will für sein Geld was sehen oder was meint ihr dazu schreib mal Premiere selber an was ihr meint wegen der ewigen Wiederholungen der Filme auf Premiere 1 - 7 vielleicht reagieren die sich wenn einige sich beschweren per e-mail
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Die ewigen Wiederholungen auf Premiere 1 -7

    Ich weiß nicht, oder trügen meine Augen? In meiner Wahrnehmung sendet Premiere, außer Donnerstags, jeden Tag eine Neuausstrahlung. Das sind nicht alles "Blockbuster" wohl war. Aber so viele Knüller werden auch nicht produziert. Zu dem hat man auf Premiere 4 neue Serien.

    Was die Wiederholungen angeht: Das wird bei jedem Pay-TV-System der Welt so gehandhabt. Nicht jeder kann "live" die Neuaustrahlungen erleben. Man hat ja auch ein Berufsleben und andere Verpflichtungen. Ich betrachte die Wiederholungen als Komfort für mein teuer bezahltes Geld. So entgeht einem nichts wenn man nicht will. Wie gesagt so viele tolle Filme gibts nun auch nicht die man noch zeigen könnte. Mehr aus Europa,Russland und Asien wär allerdings toll.

    Kann sich zwar nicht jeder leisten, aber mit einem Festplattenreceiver bemerke ich Wiederholungen gar nicht mehr.

    Was DIREKT angeht, ich selbst bestelle äußerst selten (das letzte mal zu Weihnachten) dort Filme. Zum einem werden die alle auch auf Premiere 1 gebracht, zum anderen viel zu teuer. Zumindest wenn man eh ein Filmabo hat. Jede Videothek ist da günstiger.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2006
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Die ewigen Wiederholungen auf Premiere 1 -7

    Jupp, Wiederholungen müssen sein. Für die berufstätigen enorm wichtig. Mir wäre viel lieber wenn Premiere 3 endlich mal anamorph senden würde dann hätte ich wenigstens die Auswahl zwischen 3 Film Programmen am Abend anstatt nur 2.
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Die ewigen Wiederholungen auf Premiere 1 -7

    um so billiger, um so besser, da hast du recht!
    da hast du aber nicht viel nachgedacht wenn du nur 2 Wiederholungen willst! das ist ja der vorteil beim pay-tv, das die filme so oft wiederholt werden und ich mir anschauen kann wann ich will! und jetzt denk mal darüber nach: 7 programme mit filmen vollzustopfen wo jeder film nur 2 mal läuft...???????? ist sag dir jetzt: das geht gar nicht!! ;) du bekommst ja 20 - 30 neuheiten im monat, also so ist das dann auch wieder nicht!
    bei den alten filmen ist es leider so, das manche filme immer und immer wieder mal wiederholt werden. allerdings finden sich immer wieder ältere filme, auf die man sich freut!
    also wenn du komplett hast, würde ich dir raten, nur im ausnahme fall bei direkt zu bestellen! wenn du bei direkt schon die filme kaufst, brauchst du ja Film nicht, außerdem glaub ich dir dann, das du das gefühl hast, die filme werden zu oft wiederholt! da hilft nur eins: direkt ignorieren und abwarten! Direkt wird nicht abgeschaft, weil man halt auch damit geld verdient und das ist ja auch legitim oder glaubst du die filme produzieren sich von alleine? willst du den keine blockbuster sehen ala Ice Age usw.?? die kosten alle geld und da sucht man sich neben kino, DVD auch andere Quellen, wo das geld reinkommt. neben freien tv, pay tv halt auch Premiere-Direkt!
    3 euro für einen film abzocke?? darüber läßt sich streiten, ich muss in der videotheke für einen aktuellen film 1,60 pro tag zahlen, in der regel geb ich ihn erst am nächsten tag ab! sind als 3.20 + zeitaufwand + fahrtkosten! dafür aktueller wie bei Direkt!!!!!! allerdings hast du recht, man könnte auf direkt auch mal andere wege gehen wie zb. dein vorschlag mit einem paket mit 5 filme usw! da man ja in der regel bei direkt nicht mal aufnehmen kann, würde ich direkt tage vorschlagen! zb. Montg oder Donnerstags für 2 euro pro film! und mal sonderaktionen für 1 euro und das mal an einem wochenende.... da verstehe ich premiere auch nicht! es gibt zwar ab und zu eine kostenlose aktion, das wars aber dann auch schon...

    die zeit zwischen direkt und Film ist mir bei manchen filmen auch zu lang... inzwischen!! aber wer weiß wer aller da die finger im spiel hat. glaubst du nicht premiere würde nciht lieber bald die filme im Filmpaket präsentieren? um so schneller die filme im filmabo laufen um so mehr abonnenten... das wissen die schon.... ;) aber wird halt auch nicht immer möglich sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2006
  5. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.346
    Ort:
    berlin
    AW: Die ewigen Wiederholungen auf Premiere 1 -7

    Ich finde nicht das die Direkt Filme teuer sind, wenn man sie mit Kiosque oder Multivision vergleicht.

    In Frankreich laufen die Filme erst dann im PPV wenn sie bei uns regulär im Filmprogramm laufen und kosten 5.90€
    Erotiksachen kosten von 7 bis 12€

    PS: auch in meinem WOhnzimmer ist fast täglich eine Fimpremiere zu sehen.

    Ich finde auch gut das ständig wiederholt wird schließlig zahle ich für den Luxus und dann möchte ich auch den Film sehen, wenn ich Zeit dafür habe.
     
  6. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Die ewigen Wiederholungen auf Premiere 1 -7

    Die Wiederholungen sind super! :)

    Ich muss mir die Filme ja nicht 3 mal reinziehen! :eek:

    P Direkt ist preislich in Ordnung. Für Film-Abonnenten aber eher uninteressant. Das ist mehr für Sport- und Thema-Abonnenten gedacht! :winken:

    Blue Movie (jetzt Erst-Ab 18!) ist mit 6,- € zu teuer. Bei tividi kosten diese Filme (laut Homepage) 3,90 €. ;)

    Na ja, vielleicht sinken ja die Preise bei mehr Wettbewerb - jetzt will die KDG ja auch einen VoD-Dienst starten. :p

    Weiß schon jemand, wann der beginnt? :cool:
     
  7. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    AW: Die ewigen Wiederholungen auf Premiere 1 -7

    Wird denn bei tividi auch Hardcore gesendet?
     
  8. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Die ewigen Wiederholungen auf Premiere 1 -7

    Ich habe selbst kein tividi! Meiner Beobachtung nach wird auf tividi Private (z.B. Adult Channel) soft gezeigt. Allerdings ist dies für deutsche Verhältnisse nicht immer ganz so soft!!! :):):)

    Bei dem VoD-Dienst wird (auch) Hardcore gezeigt! :winken:
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Die ewigen Wiederholungen auf Premiere 1 -7

    Selbst wenn man die Filme gleich auf Premiere 1-7 zeigen würde... Woher soll Premiere eigentlich die ganzen neuen Filme nehmen, wenn sie nur ein-, zweimal wiederholen sollen. 30 Filmpremiere im Monat - das entspricht in etwa dem, was pro Monat im Kino erscheint und damit auch dem, was zeitversetzt dann ein bis anderndhalb Jahre später bei Premiere erscheint. Bei nur ein, zwei Wiederholungen pro Film müßte Premiere ja an die 100 neue Filme pro Monat zeigen. Soviele gibt's einfach nicht. Selbst wenn Premiere mehr Filme bringt, die es nicht bis ins Kino geschafft haben.


    Sorry - aber von der Filmverwerterkette hast Du noch nie was gehört, oder ?
    Filmlizenzen haben eine festgelegte Kette. Darin ist festgelegt, ab wann ein Film im Kino läuft, ab wann er auf Leih-DVD, ab wann als Kauf-DVD, ab wann als PayPerView Pay-TV Ausstrahlung (heißt bei Premiere "Direkt") und ab wann als Pay-TV Normalausstrahlung laufen darf. Und diese Kette legen die Studios und nicht etwa Premiere fest. Premiere erwirbt lediglich die Lizenzen und muß sich an die Kette halten.
    PayPerView Pay-TV Ausstrahlungen sind in der Verwerterkette immer vor den Pay-TV Normalausstrahlungen erlaubt. Die Lizenzkosten richten sich dabei nach der Anzahl Bestellungen. Logisch, dass auch die Kunden pro Bestellung bezahlen. Ob die Preise niedriger sein könnten, ist schwer zu sagen. Premiere ist im Vergleich zum Ausland da aber im Rahmen. Klar könnte Premiere auf PayPerView-Ausstrahlungen (Premiere Direkt) verzichten, aber dadurch würde kein Film früher auf Premiere 1-7 laufen können, weil die Verwerterkette dies nicht erlaubt.
     
  10. tradegame

    tradegame Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Die ewigen Wiederholungen auf Premiere 1 -7

    Aber ich denke mal das Koffler jetzt sich mal gedanken macht um Premiere interessanter zumachen was Filme u.s.w angeht da erstens die Bundesliga nicht mehr bei Premiere ist und halt der Kundenverlust ( Kündigungen ) habt ihr daran mal gedacht manche Leute Kündigen schon Premiere da sie bald keine Bundesliga mehr zeigen und manche schon auf Arena umsteigen und was auch die ewigen Wiederholungen angeht daran kann man was machen aber ich warte erstmal auf Antwort von Premiere
     

Diese Seite empfehlen