1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die e-Schwalbe

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eike, 16. April 2012.

  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.150
    Zustimmungen:
    5.882
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Ein Kultmoped ist wieder da:
    Die efw-suhl GmbH - e-Schwalbe

    Kult ist die "normale" Schwalbe ja eigentlich erst jetzt und vor allem komischerweise im Westen wo man sonst instinktiv alles ablehnt was mit DDR zu tun hat.

    Aber die e-Schwalbe finde ich gut gelungen und kann mit seinem E-Motor schon für die Fahrt zum Bäcker interessant sein.

    Warum da allerdings so lange getüftelt wurde ist mir ein Rätsel.
    In China rollen die Dinger vom Fließband und dort muß man Genemigungen ersteigern wer in der Stadt wohnt - so groß ist der Andrang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2012
  2. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Die e-Schwalbe

    Zumindest bei den PKWs habe ich den Eindruck, das die Hersteller da sofort das perfekte Eletroauto bauen wollen, das beim Platz, Höchstgeschwindigkeit und Reichweite mit jedem Benziner mithalten kann, anstatt erstmal bezahlbare Zweitwagen zu bauen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die e-Schwalbe

    Ja darüber habe ich schon vor ein paar Monaten einen Bericht im TV gesehen.
    Damals wars aber noch eine umgebaute Schwalbe.
    Finde ich gut das man das jetzt umsetzen kann.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Die e-Schwalbe

    Bei den Autos muss man einfach akzeptieren, dass es keine brauchbaren Akkus gibt, ganz einfach. Der Tesla ist nicht umsonst ein Sportwagen auf Basis einer Karosserie von Lotus. Autos sind vom Konzept her einfach zu schwer, um mit heutiger Akku Technologie sinnvoll betrieben werden zu können. Das sieht bei Rollern natürlich ganz anders aus.
    Mit der heutigen Akku Technik sollte man sich vielmehr auf Roller und ähnliches konzentrieren, und erstmal die Finger von den Autos lassen. ;)
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Die e-Schwalbe

    Das hast du verwechselt. Das gilt nur für dich, der instinktiv alles ablehnt, was mit dem Westen zu tun hat, der dir deine goldene DDR kaputt gemacht hat.

    Sorry, aber solch ein selten dämlicher Kommentar verdient keine andere Antwort.

    Ansonsten ist die Antwort, warum die Schwalbe nach wie vor beliebt ist, äußerst trivial: Aufgrund des Bestandsschutzes ist das die einzige "50er", die offiziell 60 km/h fahren darf.
     
  6. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Die e-Schwalbe


    Deswegen schrieb ich ja von "Zweitwagen". Ein Großteil der zugelassenen PKWs sind Zweit-oder sogar Drittwagen, wo es gar nicht stört wenn die nicht 180 Klamotten laufen oder nur 100 km Reichweite.
    Und Platz scheint vielen ja auch nicht soo wichtig zu sein, sonst würden sich keine Smarts verkaufen.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.150
    Zustimmungen:
    5.882
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Die e-Schwalbe

    Und mit Rückenwind 70 schafft...:D
    Aber das galt praktisch für alle DDR-Mopeds.
    Ist die S50 nicht mehr zugelassen?
    Komischerweise ist die nicht Kult, war aber früher bei Jugendlichen weit beliebter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2012
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die e-Schwalbe

    Die sind mit Akkus auch kaum schwerer wie ein herkömlicher wagen. denn die wiegen ja kaum etwas. (man nutzt da ja schließlich keine Bleiakkus mehr)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die e-Schwalbe

    Und was ist mit dem S50 ?
     
  10. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    775
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Die e-Schwalbe

    Doch, die hatte ich mir noch mitte der 90er zugelegt und war mit knapp 70 unterwegs - bis sie geklaut wurde ;)
     

Diese Seite empfehlen