1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die drei Affen

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Eric el., 7. Januar 2005.

  1. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    Anzeige
    Es ist schon sehr sehr traurig immer wieder zu lesen(und sehen) wie schlecht die Bildqualität der einzelnen deutschen Sender ist, selbst Deutschlands schönstes Fernsehen zeigt sich von der schlechtsten Seite, na ja für ein Premium-Angebot unheimlich viel. Wann wird der Marktführer der Sat-Zeitschriften(DF d.R.)endlich mal einen objektiven Artikel erscheinen lassen der das anspricht das zu hunderten mal im Forum bemängelt wird.
    Ich glaube solch ein Hinterfragen der Angelegenheiten schadet niemandem, denn mit nichts hören, nichts sehen und nichts sagen wird keinem geholfen.
     
  2. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    AW: Die drei Affen

    Siehe DF 01/2005 Seite 94 - 96 "Quantität oder Qualität" :rolleyes:

    Da gehts schon darum. Das Thema ist nunmal bekannt. Die Sender müssen nur endlich die Augen öffnen :eek: aber das kostet denen natürlich wieder Geld. :(
     
  3. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Die drei Affen

    kenn ich, er beschreibt auch nur das was wir längst wissen ist aber in der Kritik nicht konsequent genug um die Mißstände direkt bei den Sendern anzusprechen.
    Es soll darum gehen wie die Sender mit den belegten Beweisen umgeht bzw. ignoriert nur z.B. an die Börse zu gehen. Ich hätte schon längst ein Abo aber unter diesen Umständen, ich versau doch nicht meine Augen.
    Ich möchte keinen zu nahe treten oder nerven aber dieses Thema gehört min. genauso behandelt wie andere Themen wie MHP oder wie schließ ich eine Schüssel an.
     
  4. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Die drei Affen

    Ändert sich sowieso nichts.
    E-Mail von Premiere:
     
  5. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Die drei Affen

    Ist das ein Grund das Thema zu ignorieren. Die Premierewerbung ist eindeutig irreführend, mit beste Qualität ist das nicht zu vergleichen. Es sollte aber nicht nur Premiere angesprochen werden, an diesen Virus sind die meisten deutschen Sender erkrankt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die drei Affen

    Diese Aussage ist aber eindeutig falsch!!!
    Man brauch nicht die Programmvielfalt einschränken um die Qulität zu erhöhen. Man kann Kanäle streichen ohne das sie verlohren geht. Premiere Start könnte gestrichen werden ohne das jemand es wirklich merkt. Stichwort Pid Umschaltung einfach von einem Sender auf den nächsten springen anstatt doppelausstrahlung.
    Premiere Film könnte gestutzt werden Wozu extrem viele Wiederholungen wenn man bessere Qualität mit weniger Wiederholungen bringen könnte?
    Sport, wozu ein F1 Portal wenn es kein Mensch sich je anschaut? darauf hätte man das Supersignal legen können und die Optionen zu den weiteren Feeds. Den Interaktivmüll könnte man ebenso weglassen, aber das ist ja eine andere Geschichte, es soll ja auch Leute geben die lieber SMS für teures Geld verschicken als F1 zu schauen.:eek:
    Ob das bei Fussball oder anderen Sportarten auch so ist kann ich nicht sagen da ich sowas nie mir ansehe.
    Auf Erotik PPV kann man auch verzichten denn dafür gibts ja Blue Movie.
    Ich sag nur entweder ganz zeigen oder garnicht. Ausserdem gibts für den Soft Kram immer noch Beate Uhse. (denn Erotik ist nun mal keine FSK18 auch wenns drann steht!)
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen