1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Bestimmung-Allegiant

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von seagal1, 26. August 2016.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Inhalt von verleihshop.de:

    "Tris (Shailene Woodley) und Four (Theo James) sind gezwungen zu fliehen und die Mauern, die Chicago umschließen, hinter sich zu lassen. Damit wagen sie den ersten Schritt aus der einzigen ihnen bislang bekannten Stadt und der vertrauten Umgebung ihrer Familie und Freunde. Doch bereits kurz nach ihrer Flucht werden alle bisher gewonnenen Erkenntnisse durch die Entdeckung einer neuen, schockierenden Wahrheit zunichte gemacht. Um zu überleben, sind sie gezwungen, schier unmögliche Entscheidungen über Mut, Treue, Opfer und Liebe zu treffen."

    Tja, an dem 3. Teil dieser Saga werden sich wohl die Geister scheiden, da wie bei "Die Tribute von Panem", "Harry Potter" oder "Twilight" der letzte Film in zwei Teile gedreht und so ein künstliches Aufblähen der Story unvermeidlich wurde. Das Setting, die Effekte und der Sound ist definitiv ein Augen- und Ohrenschmaus. Da gibt es nichts auszusetzen. Leider, und die ersten Anzeichen waren bereits im 2. Teil erkennbar, reißt der Logikfaden sehr oft und insgesamt wurde die Story auch recht spannungsarm umgesetzt. Dies ist für mich der bisher schwächste Teil dieses Projekts. Die Offenbarung einer neuen Welt mit dem Oberkontrolleur Jeff Daniels als Amtsleiter David, der alle Fäden des großen Experiments bzgl. der reinen und defekten Genetik zieht, macht es dem Zuschauer wahrlich nicht leicht, dem Geschehen viel positives abzugewinnen. Trotz alledem kommt keine Langeweile auf und das hat mich selbst gewundert. Natürlich ist Shailene Woodley mal wieder ein Hingucker, wobei sie in Filmen wie "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", "The Descendants" oder "The Spectacular Now" viel besser aufgehoben ist, um ihr schauspielerisches Potenzial auszuloten. Aber ich werde mir auch den letzten Film dieser Reihe anschauen, obwohl dieser lt. Recherche noch nicht einmal in die Kinos kommen soll. Allegiant bekommt von mir 6/10 Punkte.

    [​IMG]
     
    Hoffi67 gefällt das.
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Meine Kritik: Ehrlich gesagt, hatte ich mir nach den eher schwachen Kritiken wenig erwartet, aber ich wurde doch positiv überrascht!
    Der eher schwächere zweite Film, macht nun einem in meinen Augen besseren Film Platz! Natürlich ist die Handlung etwas dezimiert, aber der Film konnte mich von der ersten bis zur letzten Minute gut unterhalten! Die Besetzung der Jungstars ist ausgewogen und zum Cast stößt diesmal Jeff Daniels dazu! Kein Meisterwerk aber trotzdem eine unterhaltsame Jugend Dystopie mit ordentlichen Schauwerten! Bleibt meinerseits zu hoffen, daß der letzte Film doch eine Kinoauswertung bekommt! Gute 7/10 von mir!
     
    seagal1 gefällt das.
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ich hatte mir die drei Filme auf Prime angesehen und kann sagen, das sie mir insgesamt gefallen haben.
     

Diese Seite empfehlen