1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die 10 beliebtesten TV-Sendungen 2016: Fußball-EM ganz vorn

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Dezember 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.154
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Fußball war eines der zentralen Themen des Jahres 2016, stand im diesem Jahr doch die EM auf dem Plan. Auch das Fernsehen hat der Ballsport dominiert. Bei den Quoten gelang es sogar die 80-Prozent-Marke zu knacken.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.359
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    Fußball, sonst interessiert nix…
     
  3. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    2.510
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Der Sport ist halt auch relativ einfach. Selbst RTL Zuschauer haben keine Probleme den Regeln zu folgen. Wenn du mit Freunden am Sonntag mal einen NFL Abend machst (Pro 7 MAXX) und ständig fragen kommen wieso passiert das gerade und wieso ist das jetzt gerade passiert. Dann fragt man sich schon ob NFL einfach ZU SCHWER für viele deutsche ist oder eventuell Fußball zu einfach.
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.359
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der Witz ist dabei, dass amerikanischer Sport eigentlich generell so komplexe Regeln hat. Und dass da drüben auch Kultur (Oscar-Verleihung) und Politik (Debatten und Nominierungen der Präsidentschaftskandidaten) in die Top 10 kommen :)
     
  5. mr.John

    mr.John Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kann man so pauschal auch nicht behaupten. Als ich vor 2 Jahren für ein Jahr in den USA bei einer Familie gelebt habe, haben wir manchmal zusammen Bundesliga geschaut. Allein die Abseitsregel zu erklären war schon eine Herausforderung. Des weiteren ist die NFL keine Sportart sondern eine Liga.
     

Diese Seite empfehlen