1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diashow mit Nero erstellen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mesh, 2. August 2005.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    Ich habe natürlich in Google gesucht und da wird auch alles erklärt, VCD auswählen, dann Diashow usw. Nur leider zeigt mein Nero 6 keine Diashows zum auswählen an. Was mache ich denn falsch?

    Ich habe 62 Fotos, möchte das mit Hintergrundmusik und Effekten als VCD erstellen und mit einem DVD-Player anschauen, müsste doch machbar sein, oder?
     
  2. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Diashow mit Nero erstellen

    Hast Du eine Nero-Vollversion oder eine eingeschränkte OEM?
    cu
    Jens
     
  3. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Diashow mit Nero erstellen

    ich dachte eigentlich eine Vollversion, Nero Burning ROM, Nero Express und weiteren Programmen wie CoverDesigner usw.
     
  4. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Diashow mit Nero erstellen

    Hast Du Nero mit einem Brenner bzw. anderer Hardware gekauft, oder Seriennummer von Ahead bzw. Vollversion inkl. Karton aus dem Handel?
    cu
    Jens
     
  5. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Diashow mit Nero erstellen

    wohl eher vom Handel, habe das von meinem Bruder bekommen, ohne Karton, ist doch egal, da keine Funktion mit Diashow drauf ist, geht es nicht.
     
  6. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Diashow mit Nero erstellen

    Wenn es eine Vollversion incl. allen freigeschalteten Optionen wäre, könntest Du sowohl aus Nero Smart Start unter Foto und Video die Diashow-Projekte raussuchen oder NeroVisionExpress direkt starten und bei "Was möchten sie tun" ein Diashow-Projekt starten.
    Sonst vielleicht mal ein Update laden. Updatepacket2 ist dafür wichtig, aber Updatepacket1 sollte man immer mit updaten.
    cu
    Jens
     
  7. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Diashow mit Nero erstellen

    und sonst gibt es keine Freeware, die einfach Fotos mit Hintergrundmusik als VCD brennt für das Anschauen mit einem DVD-Player? Habe nichts gescheites gefunden, alles nur für den PC-Gebrauch
     
  8. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Diashow mit Nero erstellen

    Ich kenne keine. Leider. Schau doch mal, ob Du nicht irgendeine OEM für sowas hast. Bei Plextor-Brennern gibt es immer ne Masse Goodies. Manchmal ist sowas auch bei Grafikkarten oder TV-Karten dabei.
    cu
    Jens
     
  9. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Diashow mit Nero erstellen

    Irgendein Videoschnittprogramm (VideoStudio?), wo Du dann statt der Clips die Bilder in die Timeline fügst, evtl. Übergänge definierst und Musik auf den Audiotrack packst. Dann das ganze als Mpeg rendern lassen und auf CD brennen.
     
  10. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Diashow mit Nero erstellen

    Es gibt ja zwei Normen, um Fotos auf VCD zu bringen:
    - Reine Bilddaten im speziellen Fotomodus mit höherer Auflösung (704 x 576), dann aber ohne Überblendungen und Sound. Man kann vor dem Brennen Standzeiten festlegen oder die Bilder manuell weiterschalten. Das geht auch mit den einfachen Nero-Versionen: Einfach VCD anlegen und JPEGs einfügen.
    - VCD im Video-Modus, bei der die Bilder zu einem MPEG1-Videofilm gemacht werden incl. Überblendungen und Soundtrack. Dann ist die Auflösung aber nur 352 x 288 Pixel. (!)

    Alternative wäre eine SVCD mit 480 x 576 im Videomodus und MPEG2, halt mit kürzerer Maximal-Spielzeit.
    Komplette PAL-Auflösung für Video (720 x 576) gibt es erst mit der DVD. Vielleicht kann Dein Player auch Zwischenformate wie die miniDVD abspielen (DVD-Struktur auf CD-R gebrannt), aber das mußt Du testen.
     

Diese Seite empfehlen