1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diaschau vom Mac über TechniSat abspielen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von kabre, 29. Juni 2009.

  1. kabre

    kabre Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37V10E
    TechniSat HD8-S
    iMac 1,83 GHz, Intel Core Due 2GB Ram, Tiger 10.4.11
    Elgato Eye TV 310 + Software EyeTV 2
    Anzeige
    Hallo
    Habe von TechniSat HD8-S zugelegt. Wollte nun die Diashows von iPhoto und Foto Magico auf eine externe Festplatte kopieren und über USB-Anschluß vom Sat-Receiver auf dem Fernseher abspielen. Die externe Festplatte IOMEGA (320GB) habe ich mit Apple Festplattendienstprogramm auf MS Dos partitioniert (FAT 32). Fotos und Videos funktionieren einwandfrei. Lediglich die Diashows von Foto Magico (Dateiendung .fms) und iphoto lassen sich nicht starten. Bei Foto-Magico listet er mir alle Unterordner (Audio, Cache usw) auf aber ich kann diese nicht starten.
    Für die Aufnahme von Fernsehsendungen über den Receiver habe ich eine zweite Festplatte die ich auch mit FAT 32 partitioniert und anschließend vom Receiver mit PVR formatiert habe. Funktioniert auch einwandfrei.
    Kann mir jemand bezüglich der Diashows ein Tipp geben, wie ich die zum Laufen bringe?
     
  2. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: Diaschau vom Mac über TechniSat abspielen

    logisch, der Technisat ist ein Receiver und kann als Zugabe Bilder anzeigen, aber er kann kein Programm ausführen wie ein Computer. Und Deine Diashow ist ein Computerprogramm.:winken:
     
  3. kabre

    kabre Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37V10E
    TechniSat HD8-S
    iMac 1,83 GHz, Intel Core Due 2GB Ram, Tiger 10.4.11
    Elgato Eye TV 310 + Software EyeTV 2
    AW: Diaschau vom Mac über TechniSat abspielen

    Vielen Dank für die rasche Antwort. In diesem Falle auf die gute alte DVD zurückgreifen und die Schau brennen.
    Gibt es schon Erfahrungen mit WLan bzw. Ethernet Netzwerk und Technisat?
    Dies wäre noch eine Überlegung, dass ich das Ganze per Funk auf den Receiver spiele. (Apple TV od. ähnliches) Kannst du mir diesbezüglich einen Tipp geben.
     
  4. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: Diaschau vom Mac über TechniSat abspielen

    Leider nicht viel,
    ich habe den Digicorder S2 und der kann nur mit USB-LAN-Adapter zum PC angeschlossen werden aber das funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen