1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dialer Urteil

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lagpot, 18. September 2004.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Urteil: Bei unwissentlicher Dialer-Nutzung muss nicht bezahlt werden
    Internet-Nutzer müssen Kosten, die ohne ihr Wissen von Einwahlprogrammen (Dialern) verursacht werden, nicht bezahlen. Nach einer am Freitag bekannt gewordenen Entscheidung des Landgerichts Osnabrück seien derartige Manipulationen im Internet nicht ungewöhnlich. Nutzer seien zudem laut BGH nicht verpflichtet, Vorkehrungen gegen Dialer zu treffen, entschied das Gericht (Az.: 12 S 45/04) und hob damit ein Urteil des Amtsgerichts Osnabrück auf. Dieses hatte zuvor dem klagenden Telekommunikationsanbieter Recht gegeben hatte. (dpa) /
    (jk/c't)

    Hat ja auch lange genug gedauert

    mfg
    lagpot
     

Diese Seite empfehlen