1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diablo2, Unicam etc. legal/illegal?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von UliW, 19. April 2010.

  1. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Sowohl CAMs wie das Dialo2 Professional als auch das Unicam erlauben nach Aufspielen spezieller Software und Vorhandensein einer Originalabo-Karte das Entschlüsseln von Pay-TV ohne zertifizierte Receiver. So können z.B. die Sender der HD+Gruppe auch in herkömmlichen HDTV-Receivern unter Umgehung der HD+ Auflagen geschaut werden.
    Vergleichbar können Receiver auf Linux-Basis durch Aufspielen von Plugins und Alternativsoftware (Dreambox, Vantage etc.) ebenfalls die Verwendung von zertifizierten Receivern umgehen.
    Ist dies nun legal, illegal oder sogar strafbewehrt?

    Bislang konnte man immer lesen, dies sei lediglich ein Verstoß gegen die AGBs der Anbieter (z.B. Sky oder HD+), was im Falle von SKY sogar offen geduldet wird, da man sonst ca. die Hälfte der Abonnenten zu verlieren drohe.
    Außerdem, wer eine HD+ Karte bei ebay kaufe, habe ja auch keinen Vertrag mit HD+ geschlossen, und deshalb keine AGBs anerkannt.

    Jetzt wurde argumentiert, dass eine solche Umgehung von technischen Schutzmaßnahmen durch das Urheberrechtsgesetz (§ 108b UrhG) sogar strafbewehrt sei.

    Wie ist nun die Rechtslage?
    Wer kennt sich hier wirklich aus?

    Danke für jede Hilfe.

    LG

    uli
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Diablo2, Unicam etc. legal/illegal?

    Wenns legal wäre, dann müsste man die "modifizierte" Software sich nicht erst auf irgendwelchen .to Seiten besorgen.

    Wäre es ne Deutsche Firma mit ner .de Webseite, hätten die schon seitenweise Post von Anwälten bekommen ;)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.134
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Diablo2, Unicam etc. legal/illegal?

    Das ist so was von Legal.
    Wie kann das schauen von angeblichen Free Sendern illegal sein. Egal mit was.
    Alles Geistiger Dünnschiss.

    Gegen das Urheber Recht verstößt man erst wen man die Kopien verkauft.
    Die wird aber kein normaler Mensch kaufen.
    Eine Kopie für den eigen Bedarf ist ja erlaubt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2010
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Diablo2, Unicam etc. legal/illegal?

    Gibt es tatsächlich noch etwas anderes als Sicherungskopien für den eigenen Gebrauch??? :D
     
  5. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Diablo2, Unicam etc. legal/illegal?

    So sieht es aus... Warum verkauft wohl kein deutscher Shop das Unicam gleich mit der "bösen" Software... ?

    Rechtlich ist die Situation so:
    Es dürfen keine Lizenzabkommen verletzt,- oder patentierte Algorithmen b.z.w. geschütze Daten verwendet werden.
    Wenn die Software es ohne das schafft ist alles ok.
    Wenn nicht, kann es "Post von Anwälten" geben, wie Speedy es so schön formuliert hat.

    Allerdings, wo kein Kläger ist da auch kein Richter.
    Viel Interesse scheinen die Anbieter nicht an der Verfolgung solcher Sachen zu haben.
    Sonst wäre schon längst etwas passiert.
    Auf deutschen Servern/Foren wie IHAD oder Nachtfalke liegen zum Beispiel viele EMUs/Softcams die alle möglichen heiklen Daten enthalten.
    Ganz vorn steht der Dreambox EMU "Scam", danach folgt diverse Modul Software wie Unicam, Diablo, u.s.w.
    Dort sind zum Beispiel viele Kudelski/Nagra Daten enthalten. (div. Keys von HD+ , Kabel Deutschland, Sky, und mehr)
    Wenn das wirklich so schlimm wäre, wäre das Zeug schon längst von den deutschen Servern (zwangsweise) verschwunden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2010
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.134
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Diablo2, Unicam etc. legal/illegal?

    Ändert an der Tatsache nichts, das das schauen von Free Sendern nicht illegal sein kann.
    Ob nun mit HD+ Receiver oder ohne.
    Und mit der SW auf den Modulen kann man nichts aufzeichnen. Also alles Unsinn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2010
  7. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    AW: Diablo2, Unicam etc. legal/illegal?

    Wenn es Free-TV Sender sind, wieso kann ich diese dann mit einem FTA Receiver nicht sehen?
    Wieso schreibst Du als aktiver HD+ Befürworter dann unter: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...43-endlich-klartext-von-rtl-hd-ist-paytv.html irgendwie das Gegenteil.
     
  8. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Diablo2, Unicam etc. legal/illegal?

    Gegen das Urheberrecht verstößt man aber auch, wenn man die Verschlüsselungstechnik ohne Lizenz des Herstellers einpflegt. Und ich wette mir dir mal eine Stange Geld, dass KEINER dieser Modulhersteller eine Lizenz von Kudeslki erhalten hat.

    Das alleine macht die Module illegal. Außerdem öffnen die meistens auch noch etliche Sender ohne Smartcard. Das ist dann natürlich auch nicht mehr als Grauzone zu bezeichnen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Diablo2, Unicam etc. legal/illegal?

    Da gibts mittlerweile aber fast nichts mehr was sich öffnen lässt.
     
  10. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Diablo2, Unicam etc. legal/illegal?

    Dann bist du aber nicht mehr auf dem aktuellen Stand.
     

Diese Seite empfehlen