1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DI der Woche: Ex-Hacker vermutet Schlammschlacht um News Corp.

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    80.880
    Anzeige
    Im März sendete die BBC einen Beitrag, in dem sie die damalige News-Corp-Tochter NDS beschuldigte, das Verschlüsselungssystem von On Digital gehackt zu haben und so für den Untergang des Pay-TV-Anbieters verantwortlich zu sein. News Corp. soll auf diese Weise einen Konkurrenten zum eigenen Bezahlsender BSkyB ausgeschaltet haben. Ein in dem Beitrag zitierter Hacker attackiert die BBC nun heftig. Er fühlt sich falsch dargestellt und wirft dem Sender vor, Teil einer politischen Schlammschlacht zu sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.077
    AW: DI der Woche: Ex-Hacker vermutet Schlammschlacht um News Corp.

    Der arme Monkey :-(
     
  3. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.049
    Ort:
    Rolinck-City
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: DI der Woche: Ex-Hacker vermutet Schlammschlacht um News Corp.

    Das ist doch kalter Kaffee. Jeder weiss, daß NDS für den SECA1 hack verantwortlich war und wahrscheinlich sogar auch für den Nagra1 hack.
    NDS ist ein rabiater Laden aus Israel. Die schreckten vor nichts zurück, ich sage nur Tron...

    Jetzt gehört NDS zu CISCO. Verstehe bis jetzt den Deal nicht, aber so ist es halt.
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.077
    AW: DI der Woche: Ex-Hacker vermutet Schlammschlacht um News Corp.

    Ist nicht ein Ex-Mossag Agent in der Geschäftsleitung?
     

Diese Seite empfehlen