1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diätenerhöhung wegen erhöhter

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Lechuk, 6. Mai 2008.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Gehälter des öffentlichen Sektors, am Abend haben in Berlin die Bundesvorstände eine außerplanmäßige 6% Erhöhung der Diäten beschlossen.



    Ich finde das gut, schließlich ist der Aufschwung lange schon beim Bürger angekommen, nun soll er auch bei den begünstigten ankommen.



    Quelle, RTL Nachtjournal
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2008
  2. Broods

    Broods Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Deutschland M/V
    AW: Diätenerhöhung wegen erhöhter

    Was ist der Unterschied zwischen einem Telefon und einem Politiker?;)
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.232
    Ort:
    Allgäu
    AW: Diätenerhöhung wegen erhöhter

    telefone dürfte man erschiessen.
     
  4. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: Diätenerhöhung wegen erhöhter

    Und weiter geht die Neiddiskussion! Wenn ich schon lese "Begünstigte"! :rolleyes:

    Sinnvoll wäre wenn sie sich endlich durchringen könnten, die Diäten automatisch zu erhöhen wie bei den Bundesrichtern, denen sie gehaltstechnisch ja gleichgestellt sind! Dann könnte auf diesem Wege auch die Kostenpauschale abgeschafft werden.

    Interessant ist hierbei aber, dass die Kritik an solchen Erhöhungen meist nur aus dem Lager der angeblichen "Partei der Besserverdienenden", der FDP kommt.

    Aber zusammenfassend:
    Drei Erhöhungen in knapp 8 Jahren, jeweils um wenige Prozentpunkte bei gleichzeitig fallender Altersvorsorge, da tun mir die Abgeordneten eher leid!
    Da wurde mein Gehalt doch deutlich stärker angehoben in der Zeit und meine Altersvorsorge wurde nicht zurückgestuft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2008
  5. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Diätenerhöhung wegen erhöhter

    was hat finanzfritze steinbrück gestern in einem tv-interview im bezug zu den vorgeschlagenen steuerentlastungen der csu gesagt? "wir müssen an unsere kinder und enkel denken und dürfen ihnen keine schulden hinterlassen. wir dürfen nicht immer nur an uns selbst denken"

    na da meinte der wohl mit "uns" die bundesbürger exklusive ihm und dem rest der politiker und deren einkommen! :eek: :eek:
     
  6. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Diätenerhöhung wegen erhöhter

    Lechuk, was willst Du uns mit diesem unvollständigen Threadtitel sagen? :confused:
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Diätenerhöhung wegen erhöhter

    Immer wieder diese Debatten....mein Gott, das wird langsam langweilig.
     
  8. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: Diätenerhöhung wegen erhöhter


    die Diäten der ~700 Bundestagsabgeordneten belasten die Steuerzahler ja auch so ungemein. :rolleyes:


    und schonmal überlegt das bei nem vernünftigen Gehalt auch echte Fachleute in die Politik gehen würden anstatt ausschließlich in die Wirtschaft? :eek:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2008
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Diätenerhöhung wegen erhöhter

    Debatten?
    Die Fahrpreise werden demnächst mal wieder etwas steigen, hat was positives wenn man dann daran denken kann das ein großteil der Bevölkerung ernsthaft zutun hat deren Gehaltserhöhung zu stemmen, dann kommt der Bundestag auch noch dazu, klar, vieleicht sollte man sie am Vorstand Deutschen Bank koppeln?
    Warum neid?


    Aber ok, ich entschuldige mich hier für diesen Thread, werd mich aus euren Befindlichkeiten heraushalten.
     
  10. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Diätenerhöhung wegen erhöhter

    es geht darum, dass man nicht erst wasser redet und dann wein trinkt! :eek: :wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2008

Diese Seite empfehlen