1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DGS @ AngaCable 2006

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Dark Angel, 1. Juni 2006.

  1. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    Anzeige
    Hi Leute.

    Für die jenigen von euch die keine Zeit oder Lust haten sich das Ehlend anzuschauen habe ich 3 Fotos von der AngaCable 2006 mitgebracht.

    Relook 510S? Pfff... WOZU? Man konnte doch den World first Linux O/S TwinTunner PVR Sat-Reciver begutachten (zugegeben, wenn er an wäre, häte man ein bisschen mehr sehen können). Und dann waren noch die Nachfolger modele die sogar angeschlossen waren zu sehen: The World first Linux O/S TwinTunner PVR Sat-Reciver Relook 400S und der Mutant 200S.
    Na ja... häte ich gefragt, würde ich bestimmt auch gut beraten, aber hey... was solls... ich habe immer hin The World first Linux O/S TwinTunner PVR Sat-Reciver Relook 510S auf einen Plakat gesehen. Das reicht doch vollkommen, oder?

    Kurz und bündig: So wird DGS NIE richtige Geschäftskontakte im Deutschland knüpfen.
    Da hat doch The World first Linux O/S TwinTuner PVR AB-IPBox 400S schon etwas bessere Chancen. Zumindest war der slovakische Stand etwas interessanter gestattet als der von DGS. Was allerdings auch bei den slovaken kein guten eindruck hinterlies: Auf der Hauptplatine des AB-IPBox 400S konnte man durch das durchsichtige Gehäuse am Ausstellungsgerät eindeutig den Hersteller identifizieren: DGStation Relook 400S. Wenn man aber den Fehler machen sollte um nachzufragen wie das ganze zusammen hängt, da wird man leider sehr unfreundlich ganz schnell abgefertigt...

    Na ja. Ich lasse mich überaschen welche der auf der AngaCable 2006 vorgestellten Geräte es auf dem deutschen Mark im Grossen Still schaft. DGS hat es sich auf jeden Fall ganz schön versaut und das scheinen die ganz genau zu wissen.

    P.S. Es ist euch bestimmt schon aufgefallen, das ich "The World first Linux O/S PVR" bewusst mehrmals reingeschrieben habe. Der hintergrund ist einfach: Der Slogan war bei dem Relook 400s, 510S und die IPBox 400S das erste, was den Besuchern in dem Augen springen sollte. Für mich gibts nur ein FIRST Linux O/S TwinTuner PVR... Relook 300S! Alles andere sind nur Nachahmer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2008
  2. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: DGS @ AngaCable 2006

    @DarkAngel
    Ich kleiner blinder Hund konnte leider auf Deinen Photos keinen 510S entdecken, trotzdem vielen Dank.
    Der Slogan ist schon Spitze, wurde aber am Beginn nie vermarktet, sonderbar, sonderbarerweise. In unserer Firma läßt man einen Slogan, den früher 95 % kannten, einfach vergammeln, weil er lt. neuen Werbestrategen altmodisch ist. Unglaubliche Fehlleistungen sind das. Man identifiziert eine Firma sehr start mit Slogans, so die denn einmal bekannt sind.
    Natürlich sollte man da jetzt eher sagen: we are the company with the first..... damit man das erkennt. oder so.
    Und ich bleibe bei meiner Meinung. Die derzeitigen Neumo-Features müßten die sofort in die Soft 200s, 300s, 400s, 510s integrieren, natürlich mit den zusätzlichen hardwareabhängigen Sachen.
    Vielleicht kommts noch, aber wenn ich die unglaubliche Geschwindigkeit der Nichtimplementierung des DiseqC 1.1 full-standards betrachte, gehts wohl noch ne Weile.
    Viele Grüße und wenn ihr Fußball seht, schreit doch bei jedem Tooooor (ihr wißt ja noch, 3:2 für A):
    reloooook, reeeeeloooook,relooook,reeeeeloook... und das bitte 30 x jeweils.
     
  3. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: DGS @ AngaCable 2006

    Den Relook 510S findest Du auf dem zweitem Foto ganz rechts auf einen Rosa-grauen Banner. Mehr gabs ja auf der Anga von dem 510er nicht zu sehen :wüt:
     
  4. LaneThe2nd

    LaneThe2nd Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    52
    AW: DGS @ AngaCable 2006

    Hallo,

    @Dark Angel: Es ist richtig und tut auch gut mal "Luft raus zu lassen". Und ich kann deinen Ärger und deine Position auch völlig nachvollziehen.

    Jedoch muss ich DGS in einigen (nicht in allen!) Punkten verteidigen.
    1. Der Stand war nicht riesig, aber DGS ist auch keine riesige Firma. An Fernsehern angeschlossen waren, wie du sagtest, nur der 400s und 200s. Der 300s war nicht angeschlossen, da er schon zu "alt" ist, denke ich. Daher „nur“ ein Platz in der Vitrine. Wirkte jedoch sehr als ob es sich um ein Topmodell handelt. Vielleicht ein bisschen sehr unglücklich gestaltet von DGS. Andere Länder andere Sitten… :)

    2. Du warst ja am Mittwoch da und die Fotos hast du um ca. 15:20 bis 15:30 geschossen. Da hast du leider einen ungünstigen Zeitpunkt erwischt. Der neue Receiver war da, ich habe ihn mit eigenen Augen gesehen und mit eigenen Händen angefasst. Leider (ich hoffe ich darf das schreiben, wenn nicht, bitte schreiben dann nehme ich es schnell wieder raus) sind Personen auf der Messe herumgelaufen, die die MPEG-Lizenzen überprüft haben. Jedoch schein es üblich zu sein in diesem frühen Stadium der Entwicklung diese noch nicht gekauft zu haben. Daher musste der 510s, wenn es einen Verdacht gab, schnell weggeräumt werden, damit er nicht beschlagnahmt wird. Frag mal bei Dream nach, wo ihr neuer Dream 8000 (ich glaube er heißt so) geblieben ist. Ich habe ihn nicht mehr gesehen! :) Selbes Problem. Angeschlossen war der 510s in der Tat nie am Fernsehen. Vielleicht war die Software noch nicht so weit und es hätte nur einen schlechten Eindruck gemacht, wenn der Receiver jede Minute abstürzt. Fand ich selber schade, aber war leider so… Aber im Gespräch mit den Mitarbeiten scheint das wirklich ein exelentes Gerät zu werden, mit richtungsweisenden Features. Bleibt abzuwarten ob sie fehlerfrei laufen. ;-)

    3. Zum Thema „The World first Linux O/S TwinTuner” ist denke ich alles gesagt… Ich finde es auch übertrieben und verwirrend!

    Ich kann deinen Frust durch aus verstehen, aber DGS ist auch nicht doof. Die hatten für einige (vielleicht nicht alle!) Sachen auch ihre Gründe!
    Ich finde aber deine Meinung und Bildunterschriften teilweisen sehr hart, aber gut es ist dein Eindruck und deine Meinung und daher ok.

    Ich werde deiner Idee nach den Pixelfehlern mal nachgehen, denke aber, dass das höchsten in den Treibern geändert werden kann. Daher eine Aufgaben von DGS... Vielleicht schreibt die Idee mal ins dev Forum von denen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2006
  5. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: DGS @ AngaCable 2006

    @lanethe2nd

    Danke für die Info bezüglich dem Verschwinden einiger Geräte. Deshalb verlieren wir gg. China. Dort wird gezielt Soft kopiert und gestohlen und vom Staat noch gefördert, hier schikanieren Behörden und Rechtsanwälte alles.

    zum 300S: hättest mit deinem Laptop gleich mal "Dein" Neumo-Imags draufspielen können, da hätten nicht nur die DGS-Leute vielleicht gestaunt was es so alles gibt alf dem "Oldtimer".

    Nochmals Danke für Deinen informamtiven Beitrag, wenngleich ich solches Theater auf so einer Messe nicht verstehen kann. Fehlte wohl nur noch die Dopingkontrolle.
     
  6. cocksy

    cocksy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Franken
    AW: DGS @ AngaCable 2006

    Hi,


    Bei uns im Forum sind einpaar Bilder von der 510TS und Allgemeine Bilder von der Anga Cable www.relook-support.com

    Waren ja auch da schaut ganz gut aus die 510TS aber läuft noch nicht
     
  7. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
    AW: DGS @ AngaCable 2006

    Hi Angel,

    Du hast doch nie glück gehabt mit DGS und Relook: du warst dort einfach am falschen Moment .. :(

    Bevor die immer oberpünktlichen deutschen Behörden einen Blitz-Rundgang gemacht haben gab's tatsächlich einen 510s,
    wie ein bißchen zu sehen auf diesen Photo:

    [​IMG]
    _________
    relooker
     

Diese Seite empfehlen