1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL-Videoarchiv mit 40 000 Programmstunden - eigener TV-Sender?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.052
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Deutsche Fußball Liga will künftig über 40 000 Stunden historisches Videomaterial rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Nationalmannschaft in einem Bewegtbild-Archiv sammeln - möglicherweise auch auf einem eigenen Fernsehsender.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: DFL-Videoarchiv mit 40 000 Programmstunden - eigener TV-Sender?

    Hoffentlich machen sie das. Und dann aber bitte auch die Live-Liga dort ausstrahlen und SKY endlich mal ohne Bundesliga ein guter PayTV-Sender werden.
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: DFL-Videoarchiv mit 40 000 Programmstunden - eigener TV-Sender?

    So einen Sender fände ich gut. Mir gefällt schon "Was für ein Spiel" auf Sky. Hoffentlich kommt der Sender dann ins BuLi-Paket.
     
  4. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.856
    Zustimmungen:
    2.678
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Telekom Sport
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: DFL-Videoarchiv mit 40 000 Programmstunden - eigener TV-Sender?

    Die DFL macht vor der Buli Rechtevergabe mal wieder Druck mit einem eigenen TV Sender. Mehr ist das nicht.
     
  5. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.156
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DFL-Videoarchiv mit 40 000 Programmstunden - eigener TV-Sender?

    Alle Jahre wieder die Gerüchte mit dem eigenen Sender..... Die solllen endlich mal machen, anstatt ständig nur zu labern.
     
  6. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: DFL-Videoarchiv mit 40 000 Programmstunden - eigener TV-Sender?

    Absolut. Auch für SKY wäre es mal gut, wenn die Bundesliga ihren teuren Spaß selber vermarktet. Dann hat SKY Geld für besseres Programm und schnelleren Schuldenabbau.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.462
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DFL-Videoarchiv mit 40 000 Programmstunden - eigener TV-Sender?

    ... das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Die DFL will historische Bundesliga-Spiele senden. Das wäre ein Sender wie in etwa ESPN Classic Sports.
    Bei den Bundesligarechten geht es aber um die Live-Übertragung der Bundesligaspiele. Das ist eine ganz andere Baustelle ...
     
  8. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: DFL-Videoarchiv mit 40 000 Programmstunden - eigener TV-Sender?

    Ob das dann nicht noch teurer wird für euch Fußball-Fans im Stadion? Schließlich muss sich der Sender auch refinanzieren. Denke das wird parallel zu den PayTV-Einnahmen im Station mit so einem Sender dann auch etwas teurer. Mal sehen, vor allen Dingen wo überall der Sender dann auch zu sehen sein wird.
     
  9. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DFL-Videoarchiv mit 40 000 Programmstunden - eigener TV-Sender?


    Genau das ist das Problem!
    Die wollen dann ja dann das große Geld machen!
    Schätze, dann müssten alle Fans tiefer in die Tasche greifen.
    So "billig" wie bei Sky läuft dann nichts mehr!:love:
     

Diese Seite empfehlen