1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL und Sky warnen vor Nutzung illegaler Livestreams

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Oktober 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.734
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kostenlose Livestreams von Sportübertragungen im Internet sind nicht nur illegal, sondern schaden der TV-Berichterstattung erheblich. Darauf wollen nun die DFL und der Pay-TV-Anbieter Sky aufmerksam machen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    :ROFLMAO:

    Vorsicht..ihr Notebook Akku explodiert, wenn sie Sky Bundesliga über einen Internetstream von sonstwo schauen.
     
    brixmaster, FilmFan, Met-Mann und 4 anderen gefällt das.
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.889
    Zustimmungen:
    3.109
    Punkte für Erfolge:
    213
    Genau so ist es!
    Die Technik wurde zusammen mit Samsung entwickelt, welche die Funktion in zahlreichen Feldtests bestätigt haben!
     
    FilmFan, Met-Mann und horud gefällt das.
  4. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Illegale Livestreams sind also illegal.
    Danke für die Info DFL und Sky. :LOL:
     
  5. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    Könnte es sein, dass da jemand Angst hat, dass sein Geschäftsmodell platzt?
     
    KTP, Met-Mann und Berliner gefällt das.
  6. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Bei der Geldgier der DFL ist es wohl genau diese Angst.:D
     
    KTP, Met-Mann und Berliner gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die "Drohung" kommt just nur wenige Monate vor der neuen Zeitrechnung bei den Rechtekosten, die Sky nun endgültig über den Kopf wachsen. Selber schuld. Weniger bieten, dann kann man auch den Stream Zuschauern gelassener entgegentreten und sie nicht als Kriminelle hinstellen. Zumal die sog. "Rechtsexperten" das anders sehen als Sky.
     
    FilmFan, KTP und Met-Mann gefällt das.
  8. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    Irgendjemand verdient daran. Und ein Skyabo braucht er auch noch, also verdient Sky doch.
     
  9. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Was glaubst du denn warum die DFL so gerne mit Sky zusammen Arbeitet?
    Nun weil die DFL Sky ausnehmen kann wie eine Weihnachtsgans.:ROFLMAO:
    Egal was die DFL verlangt, Sky ist der einzige der da mitspielt und das überteuerte DFL Angebot sofort annimmt, wo andere Anbieter der DFL den Mittelfinger zeigt und sagen vergesst es.:LOL:
     
    FilmFan, KTP, Met-Mann und 3 anderen gefällt das.
  10. netzgnom

    netzgnom Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    in dem Artikel geht es doch primär gar nicht umd die Nutzer, die werden da nur in einem Nebensatz erwähnt. "dass sie mit einem Besuch dieser Seiten die organisierte Kriminalität unterstützten" tituliert IMHO auch keinen Nutzer als kriminell. Aber ich weiß schon, Pawlow. :)
     
    osgmario gefällt das.

Diese Seite empfehlen