1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Berlin/Frankfurt - Das geplante Vermarktungsmodell der Fußball-Bundesliga haben Reinhard Rauball, Präsident des Ligaverbandes, und Christian Seifert, Vorsitzender der DFL-Geschäftsführung im Sportausschuss des Deutschen Bundestages vorgestellt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor

    Was -zum Kuckuck- hat das im Sportauschuß zu suchen?

    Aber eigentlich ... wenn ich's genau überdenke passt das eigentlich ganz gut dahin.
    Ich komme ja ürsprünglich aus der "Metallverarbeitung". Da passt das mit dem "Ausschuss" schon.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.534
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor

    Der war gut:D
    Manchmal macht mans auch kompliziert um abzuzocken oder so:rolleyes:
     
  4. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor

    1. Soll das nichts Anderes heißen: "Der Konsument begreift es sowieso nicht,
    hat die Fresse zu halten und das zu zahlen was wir uns vorstellen".
    2. Irre ich mich, oder hat die DFL die Rechte nicht schon komplett ohne
    Ausschreibung an Kirch verramscht?! Was schwafelt der Seifert dann von
    Komplexität auf die er jetzt schon keinen Einfluß mehr hat?
     
  5. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor

    Was hat der Bundestag damit zu tun???
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor

    Wichtige Menschen präsentieren wichtige Dinge anderen wichtigen Menschen! :love:

    Schade das Leo nicht vor Ort war, hätte er gleich wieder ein paar gute alte Kontakte in die Politik auffrischen können! Naja bald ist Leo ja hoffentlich dauerhaft präsent in der Hauptstadt. :D
     
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor

    Ach ja, stimmt ja. Der Peter Dankert wollte ja seinerzeit auch mal in die Presse und hatte Vertreter der DFL ja vorgeladen. Naja, nun. Brot und Spiele für das Volk sind nunmal wichtig ... vorallem natürlich die Spiele, da ja bekanntlich Brot nicht so wichtig ist - soll das Volk halt notfalls Kuchen essen ;)

    Die Spiele ... ja, die müssen natürlich laufen, damit man den gemeinen Pöbel noch so halbwegs unter Kontrolle hat. National gesehen ist es natürlich auch äußerst wichtig, dass die deutsche Fußball-Bundesliga der Herren im internationalen Vergleich mit reichen Industriestaaten wie Rumänien Schritt halten kann. Dies bedarf natürlich gewisse Anstrengung eines jeden einzelnen.

    Ich gehe davon aus, dass der Auschuß um Peter Dankert zum Wohle des deutschen Volkes die DFL auch dazu gebracht hat, patriotisch, demokratisch und selbstlos jedem Bundestagsabgeordneten - gleich welcher Partei - die persönliche Kontrollmöglichkeit in Form eines Gratisabos ermöglichen zu können ... :love:
     
  8. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.147
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor

    Was zum Kuckuck haben eigentlich Politiker damit zu tun?
    Müssen die das absegnen? Das wird ja immer schöner .... :rolleyes:

    Was soll Leo auffrischen? Seine Schwarzgeldkonten mit Kohl? :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen