1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Deutsche Fußball Liga (DFL) erhofft sich offenbar höhere Einnahmen aus der Pay-TV-Vermarktung durch eine Verschiebung der Free-TV-Rechte nach 20 Uhr. Betroffen wäre die Samstag-Sportschau der ARD.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Jabi

    Jabi Gold Member

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr

    find ich gut

    den jetztigen preis den der rechteinhaber zahlt ist nicht tragbar bei einer solch nahen free tv ausstrahlung ...
     
  3. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr

    Also ob dadurch sky mehr Neukunden hätte...absoluter Käse. Mehr zahlen können se auch nicht, sollen sie auch nicht. Und die ARD würde dadurch auch nicht mehr zahlen, bzw. genauso viel zahlen, da die Werbeeinnahmen fehlen würden. Wäre aus GEZ-Zahler-Sicht unverantwortlich, da noch genauso viel hinzublättern.

    Die DFL wird mit weniger Geld leben müssen. Ich hoffe, dass sky nicht so dumm ist und mal den Geldhahn zudreht.
     
  4. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr

    Ein schöner Nebeneffekt wäre, dass zumindest die ARD während der Bundesligasaison endlich mal gezwungen wäre, den Samstagabend nicht mit dem Mutantenstadel oder sonstigen grenzwertigen Sendungen zu versauen...
     
  5. 1Live

    1Live Guest

    AW: DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr

    DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr


    Und was soll das bringen?:rolleyes:
     
  6. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr

    Das glaube ich nicht. Man würde nach diesem senden oder ganz verzichten, da ja auch das Sportstudio im ZDF noch existiert. Könnte mir auch wieder eine große Sendung auf den gemeinsamen Dritten vorstellen.

    Aber nochmal: Nicht zu diesem Preis. Die ARD sollte dann weniger zahlen, da sie es nicht durch die Werbeeinnahmen finanzieren können.
     
  7. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr

    Wenn die Sportschau von sagen wir mal 20.15 bis 21.30 liefe (hat ja dann keine Werbung mehr), dann geht der Mutantenstadel ja bis gut Mitternacht. Da schlafen doch die Rentner schon längst. Okay, man könnte es ja auf die Dritten verlagern, aber dann fiele dem Ersten eine Argumentationsgrundlage weg, dass man aufgrund von anderen "wichtigeren" Sendungen mal einen aktuellen, zugekauften Spielfilm senden könnte.

    Die Sportschau würde nichteinmal die ARD kippen, das gäbe "Krieg".
     
  8. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr

    Langfristig sehe ich kommen, dass auch hier in Deutschland Fußball gänzlich im PayTV landen wird und im FreeTV nix mehr kredenzt wird.

    Nur dieses Nimmersatte an Mehr von Geldeinnahmen ist mir ein Gräuel. Der Zenit muss mal ein Ende haben. Wird aber auch mal die Zeit kommen, wo Steigerung nicht mehr möglich sein wird.
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr

    Hmmm ... also ich persönlich kann mich weder zu RTL Anpfiff, noch zu Sat.1 ran Zeiten an einen Krieg erinnern.

    Es ist ja nun weiß Gott nicht so, dass in der deutschen TV Geschichte die Free-TV Rechter der Deutschen Bundesliga immer mit der ARD Sportschau verknupft waren.
     
  10. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: DFL spekuliert über Free-TV-Rechte erst nach 20 Uhr

    Hätte imho niemand was davon, außer natürlich die DFL, die mehr Kohle einnehmen könnte. Na ja, wenn man denen unbedingt mehr Kohle in den Hintern blasen will, dann bitteschön Sky! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen