1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL: "Sky ist unser wichtigster Medienpartner"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Die Die Deutsche Fußball Liga (DFL) stehe eng mit dem Pay-TV-Anbieter Sky im Dialog, sagte Christian Seifert, Geschäftsführer der DFL auf der Sky-Pressekonferenz in Franz Beckenbauers erstem Vereinshaus in Giesing.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DFL: "Sky ist unser wichtigster Medienpartner"

    Wäre Euch das 2005 eingefallen, dann hätten heute alle Beteiligten die Probleme nicht! :eek:
     
  3. SeBaWe

    SeBaWe Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DFL: "Sky ist unser wichtigster Medienpartner"

    Bei dem haufen Geld den Sky der DFL in den Rachen schiebt ist diese Meldung doch das Mindeste.:D
     
  4. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.587
    Zustimmungen:
    2.405
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: DFL: "Sky ist unser wichtigster Medienpartner"

    Und die T ist der Juniorpartner? :D
     
  5. Gismonova123

    Gismonova123 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 4000PVR 200GB, Medion MD 24500 40GB, Lancom LNB, Spaun Multischalter
    AW: DFL: "Sky ist unser wichtigster Medienpartner"

    Ha, müssen die Spieler in der Pause wie die Eisverkäufer im Kino durch die Gänge schländern und Abos verkaufen? Hahaha :D
     
  6. Wusel1982

    Wusel1982 Guest

    AW: DFL: "Sky ist unser wichtigster Medienpartner"

    ja, 2005 hat sich das noch alles anders angehört. Selbst 2007, als Kofler die Bundesligarechte von Arena erwarb, war die DFL eher auf Kriegsfuß als auf Schmusekurs
     
  7. SeBaWe

    SeBaWe Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DFL: "Sky ist unser wichtigster Medienpartner"

    Wenn die Spieler weiterhin in Deutschland für diese Gehälter spielen wollen wäre das durchaus angebracht.;)
     
  8. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.587
    Zustimmungen:
    2.405
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: DFL: "Sky ist unser wichtigster Medienpartner"

    Murdoch ist eben netter als Rambo Kofler! :LOL:
     
  9. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: DFL: "Sky ist unser wichtigster Medienpartner"

    Man muss wirklich einfach mal akzeptieren, dass die Bundesligarechte keineswegs überteuert sind. Wer das behauptet hat keine Ahnung, was in anderen Ländern gezahlt wird und wie die Geschäftsmodelle aussehen.
    Nur mal ein Beispiel: Das insolvent gegangene Setanta hat weitaus mehr an Rechtekosten gehabt als Sky für die Bundesliga zahlt, dennoch mehrere Sportkanäle angeboten, und Preise von 10-12 Pfund im Monat bei monatlicher Kündigungsfrist in einem von Sky dominierten Markt verlangt, und hätte dennoch nach eigenen Angaben bei 2 Mio Abonnenten profitabel gearbeitet.
    Canal+ zahlt mehr als das Doppelte, was Sky zahlt und man bekommt für weniger, als Sky Bundesliga kostet bei Canal+ Ligue 1 CL internationale Sportergeignisse, die neuesten PayTV Filme TOP Serien, Dokumentationen und Konzerte.
     
  10. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DFL: "Sky ist unser wichtigster Medienpartner"

    Andere Länder sind irrelevant, zwar nicht im sportlichen Vergleich aber im Geschäft das man in Deutschland macht. Hier interessiert nur das was sich hier auch durchsetzen lässt. Der deutsche Kunde ist nicht bereit im Monat unsummen für die Buli zu zahlen. Die Alternative wäre mehr Werbung im laufenden Spiel davor, dazwischen und danach. Filme mit Werbeunterbrechungen usw. Irgendwo muss das Geld ja herkommen! Das alles ist aber bei uns schlicht nicht gewollt und auch nicht durchsetzbar.
     

Diese Seite empfehlen