1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL schränkt Rechte für Nachrichtenberichterstattung ein

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von marcol1979, 18. August 2006.

  1. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    243
    Anzeige
    Also ich glaube nicht das das dem DSF hilft.
    Dann wird sich für die Sonntagsspiele keiner mehr interessieren.
    Wie kann man nur auf die Idee kommen und das auf 22:00 zu legen ?
    Das wird dann wohl wie 2002 werden wo man dem Fan vorschreiben wollte das er erst ab 20:15 Bilder zu sehen bekommt, was ja dann nach 2 oder 3 Wochen wieder geändert wurde.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: DFL schränkt Rechte für Nachrichtenberichterstattung ein

    Die lernen's nicht, offenbar glauben die, als Fans haufenweise hirnlose Idioten vor sich zu haben, die sie nach Belieben abzocken und herumkommandieren können. Irgendwann geht das ganze mal nach hinten los...:wüt:
     
  3. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: DFL schränkt Rechte für Nachrichtenberichterstattung ein

    Was auch vollkommen daneben ist: Sportsendungen in den 3. Programmen sonntags beginnen jetzt deutlich später, da erst ab 23 Uhr Bilder aus der Liga gezeigt werden dürfen. Das war bei Flutlich letzte Woche sehr krampfig.
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: DFL schränkt Rechte für Nachrichtenberichterstattung ein

    Das muss man doch auch denken oder etwa nicht? Die Fußballfunktionäre werden sich für alles interessieren, nur ganz bestimmt nicht für Fußball - soviel ist sicher.
     
  5. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    863
    AW: DFL schränkt Rechte für Nachrichtenberichterstattung ein

    Tja,irgendwie bekommt Arena nach und nach all das was man Premiere nicht zugestehen wollte.

    Sehr eigenartig.
    Ich bin kein Fan,hoffe aber das der Fan die DFL abstraft.
     
  6. whopper

    whopper Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Baden
    AW: DFL schränkt Rechte für Nachrichtenberichterstattung ein

    Das ist alles für den FAN!:winken:
    whopper
     
  7. Wurps

    Wurps Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    550
    AW: DFL schränkt Rechte für Nachrichtenberichterstattung ein

    Ich glaube das der Seifrt von der DFL viele Aktient des Kabelnetzbetreibers (Mutter von Arena) hatte oder jetzt bekommen hat.

    Ein ehemaliger Fan
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: DFL schränkt Rechte für Nachrichtenberichterstattung ein

    Häh? Ich hab erst auf das Ersteller-Datum geschaut........ist doch schon seit Dezember 2005 bekannt, dass Sonntags Bundesliga im FreeTV erst kurz vor Mitternacht läuft. Im übrigen hatte das DSF letzten Sonntag eine richtig miese Quote..kein Wunder bei der Sendezeit, wofür sie nix können.

    Aber ich denk mal das interessiert kaum einen. Gut..diesen Sonntag sinds mal wieder die Bayern, aber im Regelfall spielt sonntags die 2. Riege der Bundesliga ;). Wichtiger ist, dass die SPORTSCHAU samstags wie gewohnt weiter läuft.
     
  9. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.012
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: DFL schränkt Rechte für Nachrichtenberichterstattung ein

    Das war das Thema, warum man Herrn Kofler die BuLi nicht geben wollte. Jetzt macht die DFL das gleiche. Premiere wollte bei der Ausschreibung, dass die Berichte von Spielen erst später im Free-TV zu sehen sein sollten, und hat die Rechte nicht bekommen. Die DFL sollte mal darüber nachdenken.
     
  10. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: DFL schränkt Rechte für Nachrichtenberichterstattung ein

    dort ging es ja auch um das Freitagsspiel und den Samstag, wobei ich glaube das das Freitagsspiel erst am Samstag in der Sportschau erstmals zu sehen ist.

    Tja, hat wohl niemand so wirklich gemerkt ;)
     

Diese Seite empfehlen