1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL prüft rechtliche Schritte gegen Kartellamts-Entscheidung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Frankfurt/Main - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) prüft rechtliche Schritte gegen die Ankündigung des Bundeskartellamtes, die geplante TV-Vermarktung der Bundesliga nicht zu akzeptieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: DFL prüft rechtliche Schritte gegen Kartellamts-Entscheidung

    Alles andere hätte mich auch gewundert...
     
  3. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: DFL prüft rechtliche Schritte gegen Kartellamts-Entscheidung

    Hm, Prüfen. Ist dafür eigentlich noch Zeit? :D
     
  4. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: DFL prüft rechtliche Schritte gegen Kartellamts-Entscheidung

    Die jeweiligen Sender erfahren dann im Juli 2008, dass sie die Rechte bekommen haben :winken:
     
  5. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    ... aus dem Mecklenburger Land
    AW: DFL prüft rechtliche Schritte gegen Kartellamts-Entscheidung

    Och nö! Holt die Taschentücher raus!
    Und alles war so schön abgesprochen! So´n Mist aber auch!
    Böses Kartelamt! :D
     
  6. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: DFL prüft rechtliche Schritte gegen Kartellamts-Entscheidung

    Ich finde es überhaupt lachhaft das das Kartellamt mit Entscheiden darf wer was zeigt um wieviel Uhr usw.
    Bald gibt es eine Fernsehübertragungsbehöde der Bundesrepublik Deutschland zu Gunsten der GEZ.
    Wird ja immer schlimmer hier in der BRD.
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: DFL prüft rechtliche Schritte gegen Kartellamts-Entscheidung

    Du solltest dir vielleicht mal die Begründung des Kartellamtes durchlesen...
    Das Kartellamt ist doch genau für so etwas zu verhindern oder zu regeln.

    Verstehe nun nicht warum hier einige die normale arbeit des Kartellamtes kritisieren...

    Mal davon abgesehen. Ist die entscheidung nicht zu Gunsten der GEZ (wenn dann sowieso zugunsten des ÖRR und nicht der eintreibungszentrale).
    Sondern zu Gunsten der freeTV sender allgemein.
     
  8. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: DFL prüft rechtliche Schritte gegen Kartellamts-Entscheidung

    Was heißt zu Gunsten der GEZ. Augenscheinlich ist es doch so, dass die Entscheidung des KA dabei hilft, GEZ-Gebühren einzusparen... :winken:
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: DFL prüft rechtliche Schritte gegen Kartellamts-Entscheidung

    Bei den Verhandlungen könnte die ARD ja jetzt im Minusbereichen anfangen, also bei der Frage, wieviel Produktionskostenzuschuß die DFL künftig an die ARD zahlt, damit Fußball überhaupt in der Sportschau berücksichigt wird :p
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: DFL prüft rechtliche Schritte gegen Kartellamts-Entscheidung

    Scheint sich ja noch eine ganze Weile hinzuziehen. Und bis dahin ist auch Premiere in der Schwebe... Und Murdoch wird den Laden ohne BuLi nicht übernehmen wollen.
     

Diese Seite empfehlen