1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL: Pay-TV-Rechte der Bundesliga auf drei Pakete verteilt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nicht nur die ARD-"Sportschau" steht bei der Vergabe der Bundesliga-TV-Rechte zur Disposition. Nach Medienberichten plant der Ligaverband DFL die Ausschreibung von drei unterschiedlichen Pay-TV-Paketen. Im schlimmsten Fall könnten sich die Ausstrahlungsrechte damit auf mehrere Bezahlanbieter verteilen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DFL: Pay-TV-Rechte der Bundesliga auf drei Pakete verteilt

    ist die DEL überhaupt so attraktiv, dass es interesse daran gibt, alle spiele zu übertragen?
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DFL: Pay-TV-Rechte der Bundesliga auf drei Pakete verteilt

    DEL? Hier gehts um Bundesliga.

    Wäre doch geil...Freitag und Samstag Nachmittag Sky, Samstag Topspiel Entertain und Sonntagsspiele bei Yahoo im Netz gegen Cash :love: Oder gleich alle Livespiele im Netz gegen Kohle.

    Ich denke mal Brian Sullivan wird wohl gerade bei Papa auf Knie rutschen und um Kohle betteln. Das wird ja insolvenzgefährend teuer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2011
  4. bold_eagle

    bold_eagle Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DFL: Pay-TV-Rechte der Bundesliga auf drei Pakete verteilt

    Der Papa wird noch Kohle haben, wenu du im Sarg liegst
     
  5. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DFL: Pay-TV-Rechte der Bundesliga auf drei Pakete verteilt

    Auch wenn ich persönlich mangels Interesses keine Fußballbundesliga abonniert habe kann ich bei dieser Rechtevergabepraxis nur den Kopf schütteln.
    Welcher Fernsehsender wird sich lediglich Teilrechte sichern wollen, wenn er Fußball als eines seiner Standbeine betreibt (Liga Total / Sky Bundesliga)?
    Mal schauen, wann Sky und co. ebenfalls auf so eine Schnapsidee kommen werden, Fußball Teilpakete in solcher abstrusen Form ihren Kunden anzubieten.
    Bald werden die Rechte womöglich noch nach Halbzeiten zerstückelt verkauft, frei dem Motto, wer nur die erste Halbzeit kauft, erhält 60% Preisnachlass.
    Was haben die Verantwortlichen vom Ligaverband bloß geraucht, um auf solche Ideen zu kommen?
     
  6. Trips

    Trips Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo VTi8
    AW: DFL: Pay-TV-Rechte der Bundesliga auf drei Pakete verteilt

    Mehr als 20 T€uro/Monat gibts von mir nicht für Fußball.
     
  7. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DFL: Pay-TV-Rechte der Bundesliga auf drei Pakete verteilt

    öha, ich hab DEL statt DFL gelesen :D
     
  8. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DFL: Pay-TV-Rechte der Bundesliga auf drei Pakete verteilt

    Also muss ich schlimmstenfalls drei Abo´s abschließen, um alle Spiele sehen zu können. Never.

    Ich hoffe mal, das nicht mehr zu ertragende geldgierige Verhalten der DFL geht nach hinten los und die bleiben auf ihren Rechten sitzen.

    r.
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: DFL: Pay-TV-Rechte der Bundesliga auf drei Pakete verteilt

    Die große Mehrheit der Abonennten/Zuschauer würde dann nur die zweite Halbzeit kaufen, da dort die Entscheidung fällt!
     
  10. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DFL: Pay-TV-Rechte der Bundesliga auf drei Pakete verteilt

    Na die DFL glaubt wohl auch nicht mehr an ein Überleben von Sky. :D

    Sollen sie doch aufteilen wie sie wollen. Scheinbar haben die es immer noch nicht kapiert, dass nur ein Bruchteil der Leute bereit ist für Fußball extra zu zahlen. Die, die es wollen haben bereits ein Pay-TV Abo - egal jetzt bei wem. Und wenn man so das Gejammer bei Sky sich durchliest ist auch kaum mehr wie die zur Zeit üblichen 25 Euro Angebote zu holen. Vielleicht sollte das mal die DFL verinnerlichen.

    @bold_eagle: So toll steht die News Corp auch nicht da und neben dem Deutschen Millionengrab kommt über kurz oder lang auch noch Italien dazu. Einzig die Engländer liefern ein hoch profitables Pay-TV ab. Nicht umsonst wollten die ja BSKYB übernehmen. Und die Affäre in England dürfte nicht die Einzige sein, die da auf den Murdoch Clan zukommt. Ausgang noch völlig ungewiss. Das einzige was man weiß ist, dass Sky Deutschland spätestens Ende des Jahres wieder hunderte von Millionen braucht.

    Juergen
     

Diese Seite empfehlen