1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL macht Tempo bei Bundesliga-TV-Rechten - "Super-Sonntag" geplant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.150
  2. Alfie1

    Alfie1 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    1.415
    AW: DFL macht Tempo bei Bundesliga-TV-Rechten - "Super-Sonntag" geplant

    Angst das der Ballon (Fußball Pay-TV Rechte) Platzt oder warum so viel Hektik???
    Wenn die Bieter nicht ganz blöd sind, wird die BL so oder so weniger Geld erhalten.
     
  3. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.240
    AW: DFL macht Tempo bei Bundesliga-TV-Rechten - "Super-Sonntag" geplant

    Super Sonntag ist ja keine schlechte Idee, aber der Freitagabend muss echt nicht sein. Da könnte man viel besser Samstag um 18:00 Uhr noch ein Spiel ansetzen, wie in England eben...
     
  4. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: DFL macht Tempo bei Bundesliga-TV-Rechten - "Super-Sonntag" geplant

    Der Freitagabend ist wichtig für die Liga, weil sie damit im Ausland quasi eine Lücke besetzen kann. Nahezu überall in der Welt, wo Fußball gezeigt wird, läuft das Freitagsspiel live, weil die Sender froh sind, dass sie Live-Fußball bekommen. Samstagnachmittag dagegen zeigen fast alle Premier League, die Bundesliga kommt, wenn überhaupt, nebenbei oder in der Aufzeichnung später. Wenn die BL zeitgleich zur PL läuft, wird immer die PL das Rennen machen.
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: DFL macht Tempo bei Bundesliga-TV-Rechten - "Super-Sonntag" geplant

    Am So sollte es so sein, daß nur Amateure spielen. Mit solchem Geschäftsgebahren zerstört man die Basis der Vereine unterhalb der Regionalliga!
     
  6. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    717
    Ort:
    D-52xxx
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5500 PVR
    easy.TV-Modul
    Beamer BenQ MP 610
    AW: DFL macht Tempo bei Bundesliga-TV-Rechten - "Super-Sonntag" geplant

    Dieses alte Argument ist leider nichts mehr wert. Bisher hieß es immer am So keine Anstoß vor 17 Uhr zum Schutz der Amateure.
    Dies ist vorbei, warum auch nicht! Was ist das für eine Basis? Ein Dorf oder Vorstadtverein in der Bezirksliga ist keine Basis für die Buli. Das ist eine parallele Fußballwelt.
    Viel wichtiger wäre es den Jugendfußball zu schützen, doch der bekommt schon seit Jahren am Samstag mittag Konkurrenz durch Premiere.
     
  7. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.152
    Ort:
    Heidelberg
    AW: DFL macht Tempo bei Bundesliga-TV-Rechten - "Super-Sonntag" geplant

    Super das Freitagsspiel wird weltweit übertragen? Da spielen doch zumeist nur Gurkenteams unteinander? Wer will bitte Cottbus, Bielefeld, Karlsruhe etc im Ausland sehen? Wieder eine perfekte Planung der DFL.....
     
  8. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: DFL macht Tempo bei Bundesliga-TV-Rechten - "Super-Sonntag" geplant

    Der Super-Sonntag hört sich schon sehr attraktiv an.
    Man könnte auch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Zum u.U. erzielbaren Mehrerlös wäre das Problem behoben, dass aufgrund der international tätigen Mannschaften oft ein weiteres Sonntagsspiel geboten wäre.

    Was meine Frau zu drei Spielen am Sonntag sagt, will ich aber nicht wissen. Wahrscheinlich bekäme ich nur die Genehmigung zwei Spiele zu schauen :D .
     
  9. samier09

    samier09 Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    533
    AW: DFL macht Tempo bei Bundesliga-TV-Rechten - "Super-Sonntag" geplant

    Dr Super Sunday kommt mir doch irgendwie bekannt vor...
    Klar von Sky-UK..Dort gibt es doch den Ford-Super Sunday..Ob Murdoch da die DFL nicht vielleicht etwas inspiriert hat..Klar,den Ford-Super Sunday gibts natürlich nur,wenn die Rechte an dem Spieltag von 3 Top Matches bei Sky liegen und nicht bei Setanta,die mit Ihrer unterirdischen Politik eine gewisse Anzahl von Exclusiv PL Matches nicht verdient hätten...Aber die lieben Pfunds sprachen am Ende natürlich für ein Splitting der PL Rechte in UK..Naja,mir reicht da Sky vollkommen aus.

    Die Situation hier sieht natürlich anders aus..Die DFL spricht doch plötzlich selbst über 2 Monopolisten (Free / Pay-TV)...Ob sich die DFL seit dem Weggang von Kofler und Börnicke plötzlich Premiere wieder lieb gewonnen hat, seitdem der junge Murdoch auf dem CEO Stuhl sitzt?
     
  10. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: DFL macht Tempo bei Bundesliga-TV-Rechten - "Super-Sonntag" geplant

    Oh Gott, das Thema haben wir jetzt schon mindestens in gefühlten ein Dutzend Threads.
     

Diese Seite empfehlen