1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL-Konzept abgelehnt: „Geisterspiele“ gehen weiter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. August 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    103.769
    Zustimmungen:
    1.027
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Aufgrund der Corona-Pandemie finden Fußballspiele seit Mai als Geisterspiele, also ohne Publikum statt. Ein neues Hygiene-Konzept der DFL wurde von den Gesundheitsministern vorerst abgelehnt, allen voran Jens Spahn - der äußerte sich dazu auch auf Twitter.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    KLX und Berliner gefällt das.
  2. Solmyr

    Solmyr Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    12.252
    Zustimmungen:
    3.115
    Punkte für Erfolge:
    213
    Gute und richtige Entscheidung!
     
    Senso, rom2409, -Loki- und 13 anderen gefällt das.
  3. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    15.911
    Zustimmungen:
    3.732
    Punkte für Erfolge:
    213
    War doch logisch, die haben schon von teilweise 30.000 Besuchern gesprochen, das musste schief gehen
     
    EinStillerLeser und Real-dBoxer gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    129.651
    Zustimmungen:
    13.514
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wäre auch ungerecht wenn man das abgesegnet hätte.
     
  5. Grabenkämpfer

    Grabenkämpfer Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wenn die Vereine sich einig sind und ein Hygiene Konzept vorlegen können, das aus medizinischer Sicht ein Infektionsrisiko minimiert - 100%ige Sicherheit wird es nicht geben - warum sollten dann keine Zuschauer ins Stadion?
     
  6. Kabelfan2000

    Kabelfan2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2020
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    53
    Weil, unabhängig von Maßnahmen in und vor den Stadien, An- und Abmarsch von 10.000-30.000 feierwilligen Fußballfans nicht zu kontrollieren wären. Im Hinblick auf das momentane Risiko einer zweiten Welle nicht verantwortbar.
     
    Winterkönig, Senso, -Loki- und 4 anderen gefällt das.
  7. disneyfan5002

    disneyfan5002 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sagen wir es mal so: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
     
  8. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    73
    Und weil diese Menschenmengen zudem aus den unterschiedlichsten Regionen kommen und in diese auch wieder zurück fahren würden. Ich war unbedingt dafür die Bundesliga seinerzeit fortzusetzen, aber fünfstellige Zuschauerzahlen sind einfach aktuell ein No-Go für mich. Gleiches gilt auch für das in Düsseldorf geplante Konzert/Festival. Ich verstehe die Nöte der Veranstalterbranche und wünsche mir auch, dass ich Harry Potter in Hamburg doch noch zu sehen bekomme und ich vermisse meine traditionellen Musicalbesuche im Sommer bei den verschiedenen Festspielen aber derzeit geht das eben einfach nicht.
     
    Winterkönig, rom2409, Paytv h3 und 4 anderen gefällt das.
  9. multiple_p

    multiple_p Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    73
    Politiker treffen die Entscheidung, die auf den wenigsten Widerstand trifft. Momentan ist "harte Linie" angesagt. Merkt man ja auch hier, dass so was gut gefunden wird. Dabei spielt es keine Rolle was sinnvoll ist.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  10. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    1.666
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hier geht es um eine Entscheidung, die aus medizinisch-gesundheitlichen Gründen sachlich gerechtfertigt ist.
     
    Winterkönig, Berliner, jfbraves und 3 anderen gefällt das.