1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.082
    Anzeige
    Hannover/Bonn - Das Finanzierungsmodell der Deutschen Fußball Liga (DFL) ist unter Druck geraten, die DFL befürchtet Millionen-Verluste.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eisbaer80

    Eisbaer80 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    AW: DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

    Irgendwie versteh ich das problem nicht.

    Wenn sie der Meinung sind das sie die Rechte so verkaufen das Fußball halt erst am Sonntag Mittag im Freetv läuft dann soll es so sein.

    Diese Überregulierung ist absoluter Mist und sollte endlich abgeschaft werden wir leben in einer Marktwirtschaft da gehts nunmal nach angebot und nachfrage wenn dann halt Sonntag mittag nur noch 2% Marktanteil sind wird irgendwann keiner mehr dafür Bieten und dann reguliert sich alles von alleine.
     
  3. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

    Es geht um die zulässigkeit der Zentralvermarktung und das Kartell Zentralvermarktung ist eben nur zulässig wenn bestimmte Auflagen erfüllt werden.
    Kein Fall fürs Kartellamt wäre es wenn jeder Verein selbst und ohne Absprache mit anderen seine Rechte eigenständig verkaufen würde.
     
  4. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

    Dadurch, dass sich die Klubs in der DFL zusammen schließen, können sie auch Unpopuläres durchsetzen - eben weil es keine Alternativen gibt.

    Daher braucht man hier tatsächlich eine staatliche Kontrolle. Ob in dieser extremen Ausformung, wie wir sie jetzt erleben, dass das Kartellamt de facto eine Sportschau um 18.30 Uhr auf ewig festschreibt, ist die andere Frage.
     
  5. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

    Gerade in diesem Fall scheint das Kartellamt nicht zu verstehen, dass der Abnehmer bzw. Verbraucher hier nicht der Endkunde ist, sondern die Sender, welche die Rechte vom Kartell (DFL/Kirch) erwerben. Somit ist es Aufgabe des Kartellamtes dafür Sorge zu tragen, dass die Sender (und ggf. auch die Profiklubs) nicht durch die Zentralvermarktung benachteiligt werden, wie etwa durch unzulässige Absprachen, Abnahmezwang etc. Das sogenannte "Recht" des Fans auf eine zeitnahe Ausstrahlung im Free-TV tut hier absolut nichts zur Sache und ist eine durchsichtige populistische Maßnahme, welche politisch motiviert sein könnte. Dafür nimmt man sogar in Kauf, dass Kirch gleichzeitig als Bieter (DSF) und Versteigerer (Sirius) auftreten darf, welches rechtlich absolut absurd ist.

    Ich wünsche den korrupten Politikern und Lobbyisten im Hintergrund des Kartellamtes (man erinnere sich an die rechtlich fragwürdige Personal-Umbesetzung im Kartellamt kurz vor Verhandlungsbeginn), dass sich die großen Klubs in Deutschland gegen die Zentralvermarktung stellen. Dagegen kann das Kartellamt dann nichts mehr machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2008
  6. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.147
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

    DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

    Wer sich selber eine Grube gräbt fällt irgendwann selbst hinein. Schluß mit der unmöglichen Preistreiberei in der Bundesliga!
     
  7. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

    So weit kann ich die Meinung des Kartellamtes ja noch nachvollziehen. Aber dass diese Behörde zur Auflage macht, dass bei der Zentralvermarktung eine frühe Berichterstattung im FreeTV gewährleistet sein muss, verstehe ich nicht. Muss ich ja auch nicht verstehen. :(

    Edit: Ich sehe, dass wir in diesem Punkt wohl alle einer Meinung sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2008
  8. radred24

    radred24 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 1000
    AW: DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

    Es hängt schon mit der Zentralvermarktung zusammen.
    Es soll ein Stück Exklusivität verloren gehen.
    Genau das ist dem Kartellamt wichtig.
     
  9. hg313

    hg313 Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Haldensleben (nähe Magdeburg)
    Technisches Equipment:
    Edision VIP2 Sat
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Receiver mit 500 GB
    Denon AVR X2000
    Denon AVR 1618
    AW: DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

    Also, das Kartellamt hat wohl nichts wichtigeres zu tun als sich mit diesem Kleinkram zu beschäftigen.

    Wichtiger wäre es doch, den Energiekartellen auf die Finger zu hauen!
     
  10. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: DFL in Sorge um TV-Millionen - Kartellamt für Bundesliga im Free TV (Update)

    Franky-Boy hat schon alles dazu gesagt.
     

Diese Seite empfehlen