1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFL-Details: Zentralvermarktung und fertiges Paket in der Kritik

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Hannover - Der neue TV-Vertrag zwischen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und der Kirch-Tochter KF 15 droht zu platzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: DFL-Details: Zentralvermarktung und fertiges Paket in der Kritik

    Na sowas... Die zweite Kirchpleite`?
     
  3. Christoph2703

    Christoph2703 Gold Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    AW: DFL-Details: Zentralvermarktung und fertiges Paket in der Kritik

    Tja sieht schlecht für DFL und Kirch aus.
     
  4. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.449
    AW: DFL-Details: Zentralvermarktung und fertiges Paket in der Kritik

    mal schön den Ball flachhalten, die mogeln sich da noch irgendwie raus. Wenn es um Existenzen von Firmen geht, kann das Kartellamt auch mal fünf gerade sein lassen.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: DFL-Details: Zentralvermarktung und fertiges Paket in der Kritik

    Im besten Fall fällt die Vermarktung der BuLi Rechte 2009-2012 aus :cool:

    Dann kann PREMIERE endlich wieder ins Programm investieren.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DFL-Details: Zentralvermarktung und fertiges Paket in der Kritik

    Also doch meine Lösung. JederClub vermarktet sich selbst, hat einen eigenen PayTV-Sender und wenn der Fanatiker ein Spiel sehen möchte, braucht er beide Abos der Teams. Dann kommt Kohle in die Kasse und die kleinen Clubs werden auch nicht benachteiligt.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: DFL-Details: Zentralvermarktung und fertiges Paket in der Kritik

    Aha..also 18 Abonnements? :D

    Weil für Bayern gegen Hertha nützt mir ja das Abo von Werder.TV und Hertha TV nix ;)

    Bei 4,99 Euro/Monat pro Klub-Abo sind das 89,82 Euro/Monat für alle 18 Vereine. Geht noch...unter 100 Euro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2008
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DFL-Details: Zentralvermarktung und fertiges Paket in der Kritik

    Ja, jedes so um die 2-5 EUR pro Monat. Die Fanatiker haben immer noch nicht begriffen, dass sie die 500 Mio. EUR pro Jahr bezahlen müssen. Ob mit Kirch oder ohne. Die DFL will 500 haben, so einfach ist das. Wenn jetzt nur 2 Mio. Fanatiker existieren, sind es eben 250 EUR pro Fan pro Jahr.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: DFL-Details: Zentralvermarktung und fertiges Paket in der Kritik

    Gut. Bei 18 Abos würde ich aber 10% Rabatt gewähren, also insgesamt dann 80,84 Euro/Monat. Fair oder? :D
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DFL-Details: Zentralvermarktung und fertiges Paket in der Kritik

    Wer gibt denn den Rabatt? Die Bayern? Warum sollten die Clubs Rabatte gewähren? Außerdem kann man Uefa, CL etc. so auch vermarkten. Auch die 2. Liga würde dann zum Zuge kommen.
     

Diese Seite empfehlen