1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFB Pokal bei ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von brauniestar, 1. September 2002.

  1. brauniestar

    brauniestar Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Habe mich so auf das DFB Pokal Wochenende gefreut , aber was ARD un ZDF bieten ist ja die Kastrophe schlecht hin.

    Schlechte Bildquallität . zu kurze Zusammenfasungen .

    Da bin ich foh das die Bundesligarechte bei Premiere sind , alles Live , bessere Bildquallität.
    Sogar die Berichtersattung bei Sat 1 ist besser .

    Ich hoffe das bald der DFB Pokal den Stellenwert bekommt der er verdient. ok es gibt ja ein Livespiel, toll !!aber ich glaube es ist einfach zu wenig !

    es lebe Premiere
     
  2. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    also bei mir is die Bildquali völlig i.O.
     
  3. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Kann mich Braunistar nur anschließen.

    Der Kommentator beim einzigen LiveSpiel gestern abend = RW Essen ./. Bayer Leverkusen war die einzige Katastrophe.
    Da wird immer über Marcel Reif oder Fritz von Thurn und Taxis gemeckert, aber der beim ZDF gestern abend war echt die Krönung.
    Total voreingenommen, parteiisch und seine Kommentare zum Spiel waren echt nur daneben und unsachlich.
    Da lobe ich mir wirklich viele der Premiere - Kommentatoren .

    Ansonsten fand ich auch in den Zusammenfassungen auf beiden Sendern - ARD + ZDF - die Spielzusammenfasssungen sehr kurz. Hätte man wirklich etwas ausführlicher machen können.
    Am Freitagabend zum Beispiel wurde gar keine Zusammenfassung der Partien gebracht.
    Und am Sa. + So. wurden von einigen Spielen nur die Ergebnisse gesagt und gar keine Spielberichte gezeigt.

    Ich denke, da jede Mannschaft ihre Fans hat, sollte man hier schon etwas gleichmäßiger von aller Partien berichten und nicht manche ganz weglassen. entt&aum

    <small>[ 02. September 2002, 18:04: Beitrag editiert von: Michael1708 ]</small>
     
  4. brauniestar

    brauniestar Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Berlin
    Ich beziehe mich vor allen auf die Zusammenfassung bei der ARD , dort hat mann diesemal wie meistens in der zweiten Reihe gesessen.

    w&uuml;t
     
  5. wfbyankee

    wfbyankee Gold Member

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Waldfischbach-Burgalben
    Die absolute Krönung war der Kommentar bei den Ausschnitten von Gladbachs Pokalspiel, als Max Eberl die rote Karte sah. Man sah Eberl im Bild, man sah seinen Namen auf dem Trikot und sah den Schiedsrichter ihm die rote Karte geben. Aber wer war es laut ZDF-Reporter (leider weiß ich nicht mehr, wer´s war)? Böses Foul von Markus Münch! So viel zur Kompetenz von ARD und ZDF.

    Gruß wfbyankee
     
  6. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Das hab ich auch gesehen!

    War eine "klasse Leistung" des Reporters! breites_ breites_ breites_
     

Diese Seite empfehlen