1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFB-Pokal 2017/18

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Spoonman, 20. Mai 2017.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.507
    Zustimmungen:
    2.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Die Auslosung der 1. Pokalrunde wird am Sonntag, dem 11. Juni ab 17:50 Uhr im Ersten übertragen.

    Spieltermine
    • 1. Hauptrunde: 11. bis 14. August 2017
    • 2. Hauptrunde: 24./25. Oktober 2017
    • Achtelfinale: 19./20. Dezember 2017
    • Viertelfinale: 6./7. Februar 2018
    • Halbfinale: 17./18. April 2018
    • Finale in Berlin: 19. Mai 2018
    Zusätzlich zu den 36 Erst- und Zweitligisten sind bisher folgende Vereine qualifiziert:

    MSV Duisburg
    Holstein Kiel
    Jahn Regensburg
    1.FC Magdeburg
    SpVgg Unterhaching
    Rot-Weiß Essen
    Lüneburger SK
    VfL Osnabrück
    Germania Halberstadt
    SV Eichede

    DFB-Pokal 2017/18 – Wikipedia
     
    ChrisBave und -Rocky87- gefällt das.
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.507
    Zustimmungen:
    2.364
    Punkte für Erfolge:
    163
  3. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.152
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also nun die engültige Bestätigung, dass Sky keine Auslosung mehr zeigen darf.
     
  4. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.469
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dort werden die Auslosungen mit prominenten Gästen vor einem aus Vereinsvertretern bestehenden Live-Publikum in der Multifunktionsarena durchgeführt.
    [...]

    DFB-Mediendirektor Ralf Köttker: "Mit dem neuen Format kommen wir den Wünschen vieler Fußballfans nach und werten gemeinsam mit der ARD die Pokal-Auslosungen weiter auf.

    Ahja. Wollen auf Fans gehört haben, pressen das ganze aber weiterhin in eine Zirkusveranstaltung. :mad:

    Das ganze könnte so einfach und nervenschonend sein:
    Ein ernster, älterer Herr vom DFB steht in einem einfachen "Presseraum". Es wird nichts erklärt, denn das Prozedere sollte seit Jahren bekannt sein.
    Der Herr zieht aus zwei simplen Lostöpfen einfache Kugeln mit Vereinsnamen und liest sie ruhig und in normalem Tempo vor.

    Nach allerhöchstens zehn Minuten ist die Sache durch. Weiter im Programm!
     
  5. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.144
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Auslosung in der Zusammenfassung:

    Nach dem Hinweis, dass ja bereits die erste Auslosung schon ansteht, obwohl die kommende Saison noch so weit entfernt scheint, geht es erstmal durch das Studiopublikum. Der Moderator platziert sich neben jemanden, der den unterklassigsten Verein aus dem Teilnehmerfeld repräsentiert. Er freut sich wahnsinnig auf den Pokal, hofft auf natürlich auf ein "Hammerlos" für seine Truppe und für das ganze Dorf. Ein weiterer Nebenmoderator sitzt in der nächsten Schalte neben einem anderen Vereinsvertreter, der seinen Traditionsverein vertritt und stolz darauf ist im Pokal dabei zu sein, auch wenn man ligenmäßig längst keine Rolle mehr spielt, und hofft mit der gewaltigen Kulisse der eigenen Fans die großen Vereinen nochmal aufzumischen.

    Es folgt ein Trailer mit den besten Szenen der letztjährigen Pokalsaison. Anschließend befragen die Moderatoren noch zwei weitere Vereinsvertreter nach ihren "Wunschlosen". Der Zuschauer erfährt hier überraschend, dass dies Bayern, Dortmund, Schalke oder der nächst gelegende lokale Bundesligaverein wäre.

    Die Losung rückt nun langsam näher. Die Losfee und der Repräsentant des DFB werden vorgestellt. Es folgt ein kleiner Plausch mit der Losfee über ihr vergangenes Jahr und ihre Erfolge, auf die sie sehr stolz sein kann. Der Zuschauer erfährt auch den Lieblingsklub der Losfee, sie sagt, sie solle für einen Freund doch bitte ein spezielles Wunschlos ziehen. Der Moderator scherzt darüber und ist gespannt, ob dies wirklich so passieren wird. Der DFB-Repräsentant wird bezüglich der Chancen im Confed-Cup, der U21-EM und der EM-Bewerbung 2024 befragt, gibt aber keine Antworten, die nicht jeder im Saal schon vorher gewusst hätte. Arnd Zeigler hat noch ein altes Foto vom Gast gefunden, das Studio ist herzhaft amüsiert. "Wo habt ihr das denn gefunden?", fragt sich der Gast. Auch Herr Englisch wird vorgestellt, er wird als Notar die Auslosung verfolgen und "selbstverständlich einschreiten, wenn etwas nicht mit rechten Dingen zugeht".

    Bevor es endgültig losgeht, gibts noch schnell die Deutschlandkarte mit allen teilnehmenden Städten und Dörfern. Jetzt geht es ans eingemachte: Die erste Kugel wird gezogen, es ist natürlich ein Amateurklub. Es wird schnell das Ergebnis aus dem Landespokal-Finale vorgelesen, bevor der Gegner gezogen wird. "Uuuuuh", es ist der erste Bundesligaverein. Es ist Mainz 05 geworden. Es geht weiter Kugel für Kugel. Bei einer Paarung wird schon spekuliert, ob das Spiel nicht zwingend in das nächst größere Stadion verlegt werden müsse aufgrund des Gegners. Laut des DFB-Repräsentanten wird sich das "in den nächsten Tagen zeigen und bei den Klubs besprochen werden". Nun ist endlich der unterklassigste Verein an der Reihe, der Vereinsgast wird vor dem Ziehen der Profikugel noch schnell gezeigt. Ahh, ein Raunen geht durch das Studio. Es ist doch nur Greuther Fürth geworden, aber man freut sich trotzdem auf das Spiel, und "die Jungs müssen gasgeben und dann gibt es das Traumlos eben in der zweiten Runde". Erheiterung und Klatschen im Studio. Das Losspiel geht weiter. Wenig später ist der unterklassige Traditionsverein dran. Auch hier gibt es kein wirklich interessantes Los, auf ein weiteres Interview wird aus Zeitgründen verzichtet, der Vereinsvertreter wird aber nochmal im Bild eingefangen und versucht wenigstens etws Fröhlichkeit über das Los zu zeigen. Bei der nächsten Paarung wird der TSV 1860 München gezogen, der ja im Amateurtopf zu finden ist. Es wird kurz noch erklärt, warum. "Wenn jetzt Bayern München kommt, wäre das der Oberhammer", lässt der Moderator noch schnell von sich hören, bevor die nächste Kugel gezogen wird. Es ist Schalke 04. Zwar nicht Bayern, aber dennoch ein absolutes Topspiel und die ARD wird sich natürlich überlegen dies als Livespiel zu positionieren, verspricht der Moderator. Weiter geht das Loseziehen. Man hört regelmäßig ein "Uuuhhh" und ein "Aahh", was sind das nicht für tolle Partien in der ersten Runde. Endlich wurden dann die Bayern gezogen, das ganze Studio hat schon darauf gewartet - man sieht Jubelbilder aus dem Vereinsheim des Gegners. "Da wird heute kräftig gefeiert werden", merkt der Moderator an. Es wird versucht eine Leitung zu schalten zum aktuellen Trainer der Mannschaft.

    Nach einer Weile sind dann alle Erstrundenlose gezogen. Die letzte Kugel wird angepriesen mit "Ich muss mal auf den Zettel schauen... Wenn jetzt der 1. FC Kaiserslautern in der Kugel steht, fällt mir ein Stein vom Herzen. Dann haben wir alles richtig gemacht. Sonst hätten wir ein Problem". Die letzte Kugel wird geöffnet - es ist der 1. FC Kaiserslautern. "Da haben wir ja nochmal Glück gehabt" heißt es und es folgt nochmal ein Blick auf eine Tafel mit allen Begegnungen. Es wird sich bei der Losfee verabschiedet, die natürlich einen super Job vollbracht hat, auch wenn das versprochene Wunschlos des Freundes leider nicht eingetreten ist. Der Moderator begibt sich wieder zu seinem Moderationspult und die "normale Sendung" wird fortgesetzt.
     
    Lefist, SpongeTheBob, Tom_FCB und 9 anderen gefällt das.
  6. flob

    flob Platin Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    939
    Punkte für Erfolge:
    123
    Gibt leider nur einen"gefällt mir " Knopf, sonst würde ich 10 drücken für diesen Beitrag :)

    Sehr gut beschrieben! (y)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2017
    Lefist, rom2409 und KayHawayy gefällt das.
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.514
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mal wieder weit weg vom FAN.

    Man könnte ohne Probleme ide Auslosung in der Halbzeitpause des Livespiels in den späteren Runden vornehmen also ab dem Viertelfinale.

    Generell bin ich aber froh, dass man einen Modus in Erwägung zieht, denn mahcen wir uns nichts vor es gibt zwar in der ersten Runde die Chance auf das Spiel des Lebens für die kleinen, aber die Spiele sind sportlich nicht spannend. Nur hätte es auch eine zusätzliche mit 114 Teams und die 7 EL Teilnehmer steigen in Runde 2, auch getan.
     
  8. Zonenkind

    Zonenkind Institution

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    15.497
    Zustimmungen:
    5.237
    Punkte für Erfolge:
    273
    @Bastiii

    (y)

    Den Schema-F Thriller sehr gut beschrieben. :D
     
    rom2409 gefällt das.
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.507
    Zustimmungen:
    2.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    Klar kann man das so machen. Aber diejenigen, die keinen Bock auf Show-Auslosungen haben, könnten auch einfach unmittelbar danach in den Videotext oder in dieses neumodische Internet gucken. Problem gelöst :)
     
  10. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.469
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nein! Denn das Auslosgefühl Partie für Partie brauchts schon :)
     
    drgonzo3 gefällt das.

Diese Seite empfehlen