1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFB-Pokal 2005/06: Viertelfinale

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Spoonman, 28. Dezember 2005.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Es gibt diesmal wieder zwei Live-Spiele und keine Konferenzschaltung. ;)

    Di. 24.01. 20:30 ZDF FC Bayern München - FSV Mainz 05

    Mi. 25.01. 20:30 ARD FC St. Pauli - SV Werder Bremen
    (anschl. Zusammenfassungen von 1860 München - Eintracht Frankfurt und Arminia Bielefeld - Kickers Offenbach)
     
  2. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: DFB-Pokal 2005/06: Viertelfinale

    Ich persönlich finde, dass es technisch machbar sein sollte, alle 4 Partien Live zu übertragen.
    Da ja der FC Hollywood immer Vorrecht hat, kommen kleinere Vereine, wie 1860 oder OFC, etc. viel zu kurz.
    Man hätte so z.B. den BR 60-Frankfurt übertragen lassen können und den HR Bielefeld-OFC, aber na gut, dass ist halt so.
    Wenigstens kann ich diesmal bei 60 ins Stadion gehen, sodass es mir WURST ist, was der Deppenverein von ARD macht.
    St. Pauli-Werder wird aus meiner Sicht ein Kracher!
     
  3. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: DFB-Pokal 2005/06: Viertelfinale

    Über die "Übertragungspolitik" wurde ja schon genug diskutiert...lass ich lieber

    die beiden Partien waren eigentlich klar, denn da ist das "größte" Publikum garantiert...
     
  4. Dr. No

    Dr. No Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    77
    AW: DFB-Pokal 2005/06: Viertelfinale

    Also wenn man sich zwei Spiele aussuchen muss und so ist es wohl, ist das die mit Abstand beste und logischste Auswahl! Spannend wird aber keine der beiden Partien, befürchte ich!
     
  5. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: DFB-Pokal 2005/06: Viertelfinale

    Auch 1860-Frankfurt wäre eine logische Wahl gewesen, weil dieses Spiel nicht so eindeutig klingt, wie Pauli-Werder.
    Und wer Bayern-Mainz gesehen hat ( Mainz 19-16 Torschüsse ), der wird sehen, dass es für Bayern nicht so einfach wird.
    Und hätte mir jemand gesagt, St. Pauli holt gegen Hertha einen 0:2, und einen 2:3 Rückstand auf, ich hätte ihn für verrückt erklärt.
    Am Millerntor ist alles möglich! Das Spiel kann theoretisch 5:6 ausgehen, oder so?!
     
  6. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: DFB-Pokal 2005/06: Viertelfinale

    bleibt aber abzuwarten ob sie nicht in die AOL Arena ausweichen - was für Werder natürlich ein Riesenvorteil wäre
     
  7. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: DFB-Pokal 2005/06: Viertelfinale

    Klasse, wie du es schaffst im dritten Satz deinen Eröffnungssatz selbst zu widerlegen...:rolleyes: ;) (nicht böse gemeint)

    Ich finde, dass in beiden Partien die "Underdogs" ihre Chancen haben...
     
  8. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: DFB-Pokal 2005/06: Viertelfinale

    Aber das ist so.
    Insider würden sagen, dass St. Pauli Chancen hat. Aber wenn du jetzt einen fragst, du was tippst du bei Pauli-Werder? Er würde immer für Werder sein.
    Aber wenn du jetzt einen fragst, was er bei 60-Frankfurt tippt, der sagt bestimmt auch, dass es eng ist.
    Ich persönlich bin Insider, und weiß, dass St. Pauli eine harte Nuss ist.
    Ich bin mir aber auch sicher, dass St. Pauli nicht übertragen worden wären, wenn Pauli gegen Bielefeld oder gegen Frankfurt gespielt hätte.
    Das ist halt bei den Öffis so....
     
  9. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: DFB-Pokal 2005/06: Viertelfinale

    Einer der nicht das Überraschungs-Potential von St.Pauli einschätzen könnte, der würde bei 60-Frankfurt nur "wayne interessiert's" sagen...

    und es ist doch wohl kaum verwunderlich, dass die beiden letzten Spitzenmannschaften im Live-Spiel genommen werden...
     
  10. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: DFB-Pokal 2005/06: Viertelfinale

    Nein, eigentlich nicht, dafür kenne ich die Öffis....
    Aber auch, wenn das 60-Frankfurt-Spiel übertragen worden wäre, hätte es mich nicht überrascht.
     

Diese Seite empfehlen