1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFB-Finaltag der Amateure: Landespokal-Endspiele 2016

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Spoonman, 27. April 2016.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.506
    Zustimmungen:
    2.359
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Damit es im DFB-Pokalthread nicht zu unübersichtlich wird, starte ich mal einen eigenen Thread für die Landespokal-Endspiele. Ein paar neue Details vom DFB über den "Finaltag der Amateure" am Samstag, dem 28. Mai:

    Finaltag der Amateure: Drei Anstoßzeiten und mindestens 16 Spiele

    Bei 14 Spielen stehen die Anstoßzeiten schon fest:

    12.30
    Astoria Walldorf - SpVgg Neckarelz
    Babelsberg 03 - FSV Luckenwalde
    RW Ahlen - SG Wattenscheid
    Essingen oder Ravensburg - Bissingen oder Stuttgarter Kickers

    14.30
    Bremer SV - Blumenthaler SV
    Egestorf-Langreder - Drochtersen/Assel
    Hansa Rostock - FC Schönberg
    SpVgg Unterhaching - Kickers Würzburg

    17.00
    Rot-Weiß Essen - Wuppertaler SV
    SV Lichtenberg 47 - BFC Preussen
    VfB Lübeck - Weiche Flensburg
    Schott Mainz - SC Hauenstein
    Fortuna Köln - Viktoria Köln
    CZ Jena oder Nordhausen - Rudolstadt oder RW Erfurt

    Überblick: Wer schafft es in den DFB-Pokal?


    Die ARD-Übertragung geht von 12:05 bis 19:57 Uhr, wobei ab 19:30 Uhr ein "UEFA-Euro-2016-Magazin" geplant ist, das wohl ausfallen müsste, wenn es in einem der 17-Uhr-Spiele Elfmeterschießen gibt. Um 15:20 und 17:50 Uhr gibt es jeweils eine dreiminütige Tagesschau.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2016
    Peter321 und Aissurob gefällt das.
  2. Aissurob

    Aissurob Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    1.134
    Punkte für Erfolge:
    163
    Einmal das Datum des Finaltags (28.05.) im Post oder Threadtitel finden zu können, hätte nicht geschadet. Ansonsten sehr schön.
     
    Spoonman gefällt das.
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.506
    Zustimmungen:
    2.359
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hab's im Beitrag ergänzt. :)
     
  4. Obelix73

    Obelix73 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was ich nicht verstehe, es gibt drei Finalspiele in NRW. RW Ahlen - SG Wattenscheid in Westfalen, RW Essen - Wuppertaler SV am Niederrhein und Fortuna Köln gegen Viktoria Köln am Mittelrhein.
    Warum gelingt es nicht diese drei Finals nacheinander auszutragen? Warum wird am Niederrhein und am Mittelrhein gleichzeitig gespielt?

    Was mich als Wuppertaler auch stört, ist, dass RW Essen zum zweiten Mal in Folge ein Finale im eigenen Stadion austragen darf. Der Verband begründet das mit sicherheitstechnischen Aspekten. Das Stadion in Essen ist ja fast neu. Das könnte man ja noch verstehen, aber warum weicht man dann nicht z.B. nach Duisburg aus, auch das Stadion in Duisburg ist noch relativ neu und die Fantrennung ist dort auch vorbildlich möglich.
    Nachdem ich mir das Halbfinale des WSV gegen Regionalligist RW Oberhausen vergangenen Mittwoch live im Stadion am Zoo angesehen habe, muss ich sagen, dass beim WSV durchaus wieder gute Stimmung ist. Offiziell waren 4260 Zuschauer im Stadion, allerdings hatten Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 14 Jahren freien Eintritt. Ich denke, es dürften knapp 6000 Zuschauer, darunter cirka 700 Oberhausener, gewesen sein.

    Beim Finale in Essen rechne ich mit 12000 bis 15000 Zuschauern, vielleicht sogar noch mehr. Der WSV bekommt wohl 4000 Karten zugeteilt (auch wieder ein Nachteil, denn für Essen bleiben dann noch 13000 Karten übrig, damit der Heimvorteil auch manifestiert werden kann). Ich gehe davon aus, dass der WSV das Kontingent schnell ausschöpfen wird.

    Ich bin sehr gespannt, wie sich der WSV als Aufsteiger in die Regionalliga gegen den beinahe Absteiger aus der Regionalliga schlagen wird. Gegen RW Oberhausen (oberes Tabellendrittel der Regionalliga) konnte man schon sehen, dass der RWO spielerisch stärker war als der WSV. Bei RWE erwarte ich das nicht unbedingt.
     
  5. Peter321

    Peter321 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    53
    Was mich stört, ist das es in 3 Finals um nichts mehr geht (ja gut den Pokalsieg natürlich)...Bayern, Niedersachsen und Westfalen war das Finale schon immer sinnlos, dazu kommt dieses Jahr Sachsen weil sich Aue über die Liga qualifizert und das beste ist doch das Rheinland!

    Aber eine Spielvereinigung Greuther Fürth darf teilnehmen? Wann wurde die Regel eingeführt? Damals 1994 als Bayern gegen Vestenbergsgreuth ausgeschieden ist!? Super DFB...
     
  6. NHL Freak

    NHL Freak Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.850
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wieso gehts in Westfalen um nix? Weder Wattenscheid noch Ahlen sind bisher für den DFB-Pokal qualifiziert und beide können das Geld sehr gut gebrauchen wo man momentan ließt das beide Clubs Gehälter nicht rechtzeitig zahlen können.
     
    Peter321 gefällt das.
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.506
    Zustimmungen:
    2.359
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ein Verein, der sich "Spielvereinigung" nennt, ist was anderes als eine Spielgemeinschaft aus zwei Vereinen.
     
    Peter321 gefällt das.
  8. RedMunich

    RedMunich Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2012
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die Rivalität bei den Fanlagern ist zwischen Essen und Duisburg sehr hoch. Ein Heimspiel muss zuhause stattfinden, pro Tradition...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2016
  9. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Board Ikone

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    4.812
    Zustimmungen:
    1.866
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo
    Wird ein geiler Fussi Tag, erst drei Konferenzen und danach das CL Finale mit Bayern, freu mich schon drauf.(y)
     
  10. Peter321

    Peter321 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    53
    Gut hatte das nur überflogen, dann ist "nur" das Niedersachsenspiel unbedeutend für den DFB-Pokal (und natürlich Sachsen)!

    Bayern vergibt den 2ten Platz nicht an den Finalisten (sondern den besten Regionallisten) und Westfalen macht das noch komplizierter!

    Einfach die 3 Plätze im DFB-Pokal an die 3. Liga vergeben!

    Wieso dürfen dir dann überhaupt teilnehmen!? Die Amateure der Profimannschaften sind ja auch außen vor...hat sich Fußballverband Rheinland einen Spaß erlaubt und alle anderen Mannschaften bis auf den Gegner von der Möglichkeit der Teilnahme am DFB-Pokal ausgeschlossen! (zumindest die die Spielgemeinschaft rausgeworfen hat)
     

Diese Seite empfehlen