1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[DF-Umfrage] Vielen DF-Usern kommt 3D nicht ins Haus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.366
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Elektronikindustrie ist voll im 3D-Fieber - die Leser von DIGITALFERNSEHEN.de nicht. Trotz größerem Angebot an 3D-Technik wollen über die Hälfte der Umfrage-Teilnehmer gar kein 3D im Haus oder es ist ihnen noch zu teuer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: [DF-Umfrage] Vielen DF-Usern kommt 3D nicht ins Haus

    Meiner Meinung nach ist 3D ein nettes Feature (oder von mir aus auch ein Add-on). Muss nicht unbedingt sofort ins Haus, sondern kann warten, bis ein neues TV-Gerät fällig wird, da das alte seinen Geist aufgegeben hat.

    Und momentan ist der Markt mit "guter" Software eben noch zu schwach aufgestellt. Viele 3D -Filme sind einfach nur billig gemacht und zeigen zuviele Fehler, die "das Auge durcheinander bringen."
     
  3. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: [DF-Umfrage] Vielen DF-Usern kommt 3D nicht ins Haus

    95% mit 3D BD Player habe bestimmt die PS3.
    Die zählt aber wohl nicht so richtig ...
     
  4. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: [DF-Umfrage] Vielen DF-Usern kommt 3D nicht ins Haus

    Ich persönlich halte von 3D auf heimischen Fernsehern nicht allzuviel.

    Im Kino wirkt ein gut gemachter 3D-Film (wovon es ja leider auch viel zuwenige gibt, aber das ist eine andere Baustelle) einfach durch die Größe der Leinwand. Beim Filmgenuss auf dem heimischen Bildschirm hat man dagegen immer die Ränder des TV im unmittelbaren Blickfeld. Dies macht in meinen Augen jeglichen 3D-Effekt zunichte.
     
  5. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [DF-Umfrage] Vielen DF-Usern kommt 3D nicht ins Haus

    Ich auch nicht. Mein Fernseher kann zwar 3D, aber es waren keine Brillen dabei. Wozu auch? Es gibt kein Programmangebot und einen neuen BD-Player kauf' ich mir jetzt nicht extra....
     
  6. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.898
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: [DF-Umfrage] Vielen DF-Usern kommt 3D nicht ins Haus


    So ist es bei mir auch.Kauf sowieso nicht alle 1-2 Jahre wegen neuer Technik einen Fernseher.3D wird sowieso Standard bei größeren Zoll Tvs und die 3D Technik ist eh noch nicht ausgereift und steckt noch in den Kinderschuhen.

    In 4-5 Jahren siehts dann sicher anders aus.Wer weiß 3D ist villeicht dann schon wieder ein Auslaufmodell.Das geht ja rasant vorwärts.Ich bin erst einmal froh,wenn die meisten Sender in HD Quali senden,daß ist ja noch längst nicht der Fall.
     
  7. techhöfer

    techhöfer Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Alice IPTV
    AW: [DF-Umfrage] Vielen DF-Usern kommt 3D nicht ins Haus

    Ich verstehe nicht, was dieser ganze 3D-Hype soll. Warum sollte man tausende von Euro mehr zahlen, nur damit man einen kleinen Tiefenunterschied im TV sieht? Der Inhalt ist der gleiche und nur weil ich z.B. einen Affen mit etwas mehr Tiefe im Bild sehe, sitze ich noch lange nicht vorm TV und denk mir "Woooow, na zum Glück hab' ich mir 'nen 3D TV gekauft, sonst hätte ich dieses atemberaubende Bild gerade nicht!". Am Anfang mag es vielleicht etwas Besonderes sein, aber 2 Wochen später ist es Alltag und genau wie vorher.
     
  8. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [DF-Umfrage] Vielen DF-Usern kommt 3D nicht ins Haus


    Warum nicht?
     
  9. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [DF-Umfrage] Vielen DF-Usern kommt 3D nicht ins Haus

    Ja ne is klar :eek:
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.409
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [DF-Umfrage] Vielen DF-Usern kommt 3D nicht ins Haus

    Bei neuen Fernsehern ist der Preisunterschied minimal. Wer einen Fernseher mit guter Bildqualität möchte, kommt an 3D kaum noch vorbei, weil alle besseren Modelle heute damit ausgestattet sind. Die Brillen werden auch immer billiger, die Polfilterbrillen gibts sogar für 2 Euro das Stück. Einzig die 3D Blurays sind immer noch erheblich teurer. Aktuelles Beispiel Harry Potter.
    Wer also sowieso einen neuen Fernseher kaufen möchte, der kommt an 3D kaum vorbei, ausser im Billigbereich. Wer aber ein gutes Gerät hat, für den gibt es doch aktuell kaum einen Grund umzusteigen. Das Angebot an 3D Disks ist einerseits überschaubar, andererseits sind diese aber noch viel zu teuer.
    Und was das Spielen angeht so ist die PS3 für 3D eigentlich zu schwach. GT5 sieht jedenfalls in 2D besser aus als in 3D. Lediglich Wipeout HD kann in 3D überzeugen, das zeigt mal wo es später hingeht, wenn die PS4 die nötige Grafikpower hat. :)
     

Diese Seite empfehlen