1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DF-Umfrage: Kanallistenregulation auf Empfangsgeräten?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Februar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Landesmedienanstalten sprechen sich dafür aus, dass auch die Kanallisten der heimischen Fernseh-Empfangsgeräte einer einheitlichen Regulierung unterliegen sollten. Im DF-Forum sorgte dieses Statement für hitzige Diskussionen. Unsere Umfrage zum Thema zeigt überdeutlich, was die DIGITAL FERNSEHEN-Leser von einer einheitlichen Kanallisten-Norm halten.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    In einigen Ländern ist das bei Pay Tv gang und gebe das die Kanallisten fest vorgegeben sind.
    Oftmals kann man erst ab Kanalplatz 100 seine eigene Reihenfolge festlegen.
    Zumindest bei Receiver die von den jeweiligen Pay TV Anbieter ausgegeben werden.
     
  3. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.729
    Zustimmungen:
    962
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DF-Umfrage: Kanallistenregulation auf Empfangsgeräten?

    Ein ganz klares Nein zu dieser Idee. Wo welches Programm liegt, entscheide immer noch ich.
     

Diese Seite empfehlen