1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DF-Umfrage: Interesse an "Big Brother" verschwindend gering

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Oktober 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.691
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ende September feierte "Big Brother" sein Comeback im deutschen Fernsehen. Der Frauensender Sixx versprach sich viel von dem Projekt, die Zuschauer dagegen nicht. Denn das Interesse an der Show ist verschwindend gering.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: DF-Umfrage: Interesse an "Big Brother" verschwindend gering

    Immer wieder das gleiche blöde gequatsche von das Big Brother keiner mehr sehen will.
    Wie viele Meldungen und will man darüber eigentlich noch bringen?
    Wer es nicht sehen will, soll nicht einschalten.
    Diese ganze Einschaltquoten Messung sagt doch garnicht über einen Erfolg einer Sendung aus, wenn man mal bedenkt, was für ein Minimum an Zuschauern gemessen wird.
    Dieses Minimum an Messdaten kann doch garnicht ernst genommen werden bei einer solch keinen Zuschauer Messung, gegenüber dem großen Rest der Big Brother schaut und dabei garnicht gemessen wird.
    Nur weil ein paar hier immer gegen Big Brother wettern, muß das doch nicht heißen, das sich das nur wenige ansehen.
    Ich schaue mir Big Brother gerne an und ich hoffe, das SIXX noch weitere Staffeln für die Big Brother Fans machen wird.
     
  3. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DF-Umfrage: Interesse an "Big Brother" verschwindend gering

    Du hast vllt. Ahnung von Sendungen wie BB - aber von Datenerhebungen ist der Horizonz sehr weit weg!:LOL:
     
  4. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: DF-Umfrage: Interesse an "Big Brother" verschwindend gering

    Du kannst meinen Horizont doch garnicht beurteilen, du kennst mich doch garnicht.
    Nur weil andere und ich Big Brother schauen, müssen wir nicht blöd sein.
    Nur weil es ein paar gibt die Big Brother für uninteressant und was weiß ich halten, brauch man die Fans nicht für blöd halten.
    Das ewige genörgel gegen Big Brother nervt auch ganz schön, wenn euch Big Brother nicht gefällt, dann schaut es einfach nicht.
    Wie Einschaltquoten gemessen werden, da kenne ich mich schon aus, da kannst du sicher sein.:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2015
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DF-Umfrage: Interesse an "Big Brother" verschwindend gering

    Weil Du in Mathe nicht aufgepasst hast, das nennt sich hochrechnung und die ist sehr genau. Es bedarf nur einer kleinen Zahl von Zuschauern aus dem Querschnitt der Bevölkerung.
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    DF-Umfrage: Interesse an "Big Brother" verschwindend gering

    Unter der Maßgabe, dass es tatsächlich ein Querschnitt der Bevölkerung ist. Das darf aber durchaus in Zweifel gezogen werden, wenn man z.B. die junge Zielgruppe mit den Quotenboxen gar nicht mehr erreicht und auch bis vor kurzem unsere Mitbürger aus dem orientalischen Kulturkreis nicht erreicht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2015
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DF-Umfrage: Interesse an "Big Brother" verschwindend gering

    Schlechte Quoten liegen immer an der obskuren Erfassung, gute Quoten nicht, die sind immer Beleg des überdurchschnittlich guten Programms. Das kennt man hier aus dem Forum zur Genüge :D
     
  8. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    AW: DF-Umfrage: Interesse an "Big Brother" verschwindend gering

    Braucht man dazu eine Umfrage ???:D
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.903
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DF-Umfrage: Interesse an "Big Brother" verschwindend gering

    Je mehr Möglichkeiten verfügbar sind, desto größer wird der Fehler.
    Genau ist das schon lange nicht mehr.
    Starte doch eine Umfrage dazu! :D:p
     
  10. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: DF-Umfrage: Interesse an "Big Brother" verschwindend gering

    Ob ich in Mathe aufgepaßt habe oder nicht, kannst du doch garnicht beurteilen.
    Aber lassen wir das mal, eine kleine Masse von Zuschauern, von denen die Einschaltquoten hochgerechnet werden können aber noch lange nicht die Wahrheit über die korrekte Zahl der wirklichen Zuschauer darlegen.
    Ob Big Brother nun erfolgreich ist oder nicht kann an Hand der gemessenen Einschaltquoten nicht eindeutig belegt werden, weil halt nicht genau festgestellt werden kann wie groß die Zuschauerzahl wirklich aussieht, weil nicht alle Zuschauer gemessen werden können.
     

Diese Seite empfehlen