1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[DF-Umfrage] Gebührenbedarf von ARD/ZDF stößt auf Verständnis

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.307
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Selten ist eine Online-Umfrage von DIGITALFERNSEHEN.de auf so großes Echo gestoßen wie beim dieswöchigen Meinungsbild zur erhöhten Bedarfsanmeldung von ARD und ZDF bei den Rundfunkgebühren. Insgesamt 6 017 Stimmen wurden innerhalb der letzten sechs Tage zum 1,47-Milliarden-Nachschuss abgegeben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.754
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: [DF-Umfrage] Gebührenbedarf von ARD/ZDF stößt auf Verständnis

    Kritik an den ÖR heißt nicht automatisch, die Privaten zu lieben.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: [DF-Umfrage] Gebührenbedarf von ARD/ZDF stößt auf Verständnis

    Habt Ihr dieses mal nichts gefunden, was auf Manipulation hindeutet??
     

Diese Seite empfehlen