1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DF- News, darf man noch hoffen?

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von kopernikus23, 5. April 2004.

  1. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Anzeige
    Hallo,

    mit den heutigen News kam wieder das Thema Blockierung der digitalen Einspeisung der Privaten angeblich durch die Sender selbst zur Darstellung.

    Obwohl ich dies wiederholt angesprochen habe, wann gelingt es endlich einmal die gegensätzlichen Standpunkte der beteiligten Partner offen zu legen damit jeder sich selbst eine Meinung dazu bilden kann. Statt dessen immer wieder diese ver... Oberflächlichkeit. Ich muß dies so hart äußern da es zum ... ist. Hätte wirklich lieber etwas anderes geschrieben, oh, wollte mich ja völlig heraushalten, da es sonst wieder andersweitig Schelte für mein Verhalten gibt. sch&uuml

    Nachtrag: Sollte der zitierte Herr völlig vergessen haben, daß es im Gegensatz zur analogen Einspeisung bei Digitalempfang keine Rolle spielt auf welcher Frequenz die Übertragung erfolgt? Vorausgesetzt das Netz ist in Ordnung!

    <small>[ 05. April 2004, 16:54: Beitrag editiert von: kopernikus23 ]</small>
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das frage ich mich auch. Ähnlich geht es ja auch beim Thema Kabeldeutschland und den ÖR bzgl. der Digitaleinspeisung zu.

    Warum können "unabhängige" Journalisten nicht einmal klipp und klar darlegen, was die einzelnen Parteien wollen bzw. nicht wollen (Verschlüsselung, wer soll wen bezahlen, Zwangsreceiver, EPG-Reihenfolge)?

    <small>[ 05. April 2004, 17:08: Beitrag editiert von: FilmFan ]</small>
     
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Die Meldung verweist ja auf den ausführlichen Artikel im Heft. Dort sind die Meinungen aller Beteiligten wiedergegeben. Uns liegt sogar ein Gerichtsurteil vor: Ein Kabelnetzbetreiber durfte die Privaten nicht einspeisen, obwohl es die Sender nichts gekostet hätte. Die wollen einfach nicht.

    Stellt euch mal vor ihr seid einer der großen privaten Sender und verdient mit den zehn Prozent Marktanteil gut Geld. Jetzt kommt eine neue Technik, bei der ihr auf einmal zig neue Konkurrenten habt, die euch diese Anteile streitig machen. Was macht ihr? Über Satellit ist der Markt frei, die meisten Deutschen haben aber Kabelempfang... Jeder Monat, den die digitale Wende im Kabel verzögert wird bedeutet bares Geld für die Privatsender.

    <small>[ 05. April 2004, 19:57: Beitrag editiert von: Florian ]</small>
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Im Kabel gibts aber so gut wie keine Konkurenz im Gegenteil zu Sat.
    Also ich glaube das nicht. sch&uuml
    Mittlerweile ist es mir aber egal.
    Gruß Gorcon
     
  5. wolliwollo

    wolliwollo Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Berlin
    Von mir aus können 1/3 aller Privaten ohnehin dicht machen, oder schaut jemand ernsthaft 9Live und so ein Quatsch durchein Aber das wäre freilich subjektiv winken
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    Wo ist den Konkurenz im Kabel? Die paar Auslandsender doch wohl nicht.

    Dennoch glaube ich das die Privaten nicht ins Kabel wollen. Die Rechnung ist ganz einfach! All diejenigen die einen Kabelreceiver haben, abonnieren zu fast 100% auch Pay-TV. Denn nur für die ÖR holt sich kaum einer einen Receiver. Und wer z.B. Premiere hat schaut praktisch nie RTL und Co. Genau deshalb wollten die Privaten meiner Ansicht nach schon mit dem Kabelstart der digitalen Pakete nicht rein.

    Anders sieht es im Satbereich aus... Hier dominiert der Free-TV-Receiver. Und da will man schon mitmischen... Die Falle haben sich die Privaten selbst gestellt.
     
  7. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Genau darum gehts. Es gibt im Kabel zukünftig ja nicht nur Premiere als Pay TV, sondern viele andere neue Sender.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Viele andere? [​IMG]
    Davon träumt vieleicht KDG aber tun werden sie es nicht.
    Im Kabel gibts keine Konkurenz. Das ist so und bleibt auch so.
    Die Telekom hat schon vor 10 Jahren massiv Werbung füs Kabel gemacht was man da alles einspeisen will und interaktiv Multimedia und was ist bis jetzt passiert? Nichts es werden ein paar Sender eingespeist und ein paar Monate spähter werden sie wieder rausgeworfen.
    Gruß Gorcon
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    An Florian: Danke für die Informationen. l&auml;c
     
  10. BurkhardKoenitzer

    BurkhardKoenitzer Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Langenorla, Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    -Topfield 5500 PVR
    -Humax 5400 Z
    -Technisat Digibox Beta 2
    -Technisat Digicorder S1
    Jeden Morgen, gleich nach dem Wachwerden, danke ich dem Herrn, dass ich keinen Kabelanschluß habe.
     

Diese Seite empfehlen