1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DF-Check: Wie gut sind Anzeigen für Signalstärke und Qualität via Set-Top-Boxen?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Viele Receiver verfügen über so genannte Signalstärke- oder Balkenanzeigen um die Qualität des empfangenen Signals bewerten zu können. Ob diese etwas taugen, wollte die DF-Redaktion einmal genauer wissen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DF-Check: Wie gut sind Anzeigen für Signalstärke und Qualität via Set-Top-Boxen?

    Beim Suchen von Transpondern bringt mir die Qualität- und Pegelanzeige schon was. Ich kann sofort sehen, ob der Empfang möglich ist oder nicht. Ich kann abwägen ob sich die Frequenzeingabe in meiner seperaten USB-SAT-Box lohnt, oder nicht. Dazu muss man aber seinen Receiver selbst sehr gut kennen. In meinem Beispiel bedeuten 66% - Minimum mit sehr starker Klötzchenbildung bis hin zum Ausfall ; ab 69% - gut bis sehr guter Empfang.

    Es bringt nichts solche Daten im Forum zu veröffentlichen. Jeder Receiver verhält sich anders. Und es kommt auch auf die Grösse der Sat-Schüssel an.
     
  3. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DF-Check: Wie gut sind Anzeigen für Signalstärke und Qualität via Set-Top-Boxen?

    Ich denke mal, dass in der Print Ausgabe schon darauf eingegangen wird, bei welcher Spiegelgrösse die "Messungen" gemacht wurden. Vielleicht standen sogar verschiedene Durchmesser zur Verfügung

     
  4. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DF-Check: Wie gut sind Anzeigen für Signalstärke und Qualität via Set-Top-Boxen?

    Also ich vertraue da eher den Sat-Messkoffer aus der Firma wo ich schaffe, als den Receiveranzeigen.

    Das tollste war mal eine Billig-Kiste von einem Bekannten, die bei abgezogenen Kabel perfekten Empfang angezeigt hatte...
     

Diese Seite empfehlen