1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[DF 11/10] Linux-Receiver für den Sat-Empfang im Boxencheck

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.781
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Satellitenreceiver mit gehobener Ausstattung hinsichtlich der Empfangseigenschaften sind gefragt. Prädestiniert sind dafür Sat-Receiver mit dem Betriebssystem Linux. Dort finden sich so manche nützliche Zusatzfunktionen, die andere Boxen vermissen. Wir haben zwei Linux-Boxen von Ferguson und Octagon gegeneinander antreten lassen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. steifi1976

    steifi1976 Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [DF 11/10] Linux-Receiver für den Sat-Empfang im Boxencheck

    Wie wäre es mal mit dem Coolstream Neo, Dreambox 800 HD, Atevio 7000 HD und weiteren einen richtig großen Linux-Test zu machen.

    Gruß
    Steifi1976
     
  3. fernsehen

    fernsehen Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [DF 11/10] Linux-Receiver für den Sat-Empfang im Boxencheck

    Ein Test dieser zwei Linuxboxen (Coolstream NEO / Dreambox 800) währe doch viel Interessanter !!!
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.258
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [DF 11/10] Linux-Receiver für den Sat-Empfang im Boxencheck

    Weiter so, Digitalfernsehen, nach dem Bericht / Hinweis für HD+ besser alternative Technik nutzen:
    Alternativen zu HD-Plus-Receivern - DIGITALFERNSEHEN.de
    jetzt der Test von zwei gängelfreien Linux-Receivern :).

    Der VU+ Duo und die Coolstrem Neo fehlen dann noch, bitte im Dezember-Magazin nachholen.

    Discone ;)
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: [DF 11/10] Linux-Receiver für den Sat-Empfang im Boxencheck

    Die VU+ Duo gegen DM 8000 wäre auch nicht uninteressant.

    Es gibt da auch noch Q- und AZBox
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.620
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: [DF 11/10] Linux-Receiver für den Sat-Empfang im Boxencheck

    Und warum testet man dann nicht Receiver, die auch die grössten und fleissigsten Fan-Gemeinde haben?

    Wenn ich mir die vorangegangen Threads durchlese, so scheint doch wenig Interesse an einem "Ferguson und Octagon" Test zu bestehen und man wuerde lieber andere Testreceiver sehen. In meinen Augen am Leser vorbei!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [DF 11/10] Linux-Receiver für den Sat-Empfang im Boxencheck

    Die blamieren sich doch sowieso nur.:rolleyes:
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: [DF 11/10] Linux-Receiver für den Sat-Empfang im Boxencheck

    Simmt aber eine kurze Zeit gehörten sie zu den Hoffnungsträger unter den Linuxboxen.Wurde die AzBox von DF nicht mit gut beurteilt?
    Mal schauen ob die DM7020HD akzeptabel wird...
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [DF 11/10] Linux-Receiver für den Sat-Empfang im Boxencheck

    Ich hatte die AZBox einige Monate. Aber da funktionierte ausser dem Netzwerk rein garnichts Bei letzterem könnten sich allerdings alle Linux Receiver eine Scheibe abschneiden!). Kein Tuner verfügbar, der Mediaplayer funktionierte überhaupt nicht, Bilder ließen sich nicht unverzerrt betrachten.
    Das Ding war nur als Standheizung zu gebrauchen.
     

Diese Seite empfehlen